EM

European Championships 2015 – Men, Women & WheelChair

Am Sonntag, den 12. April beginnen in Vale do Lobo/Portugal die diesjährigen Pool Billard Europameisterschaften der Damen, Herren und Rollstuhlfahrer. Bis zum 22. April 2015 werden in Portugal die Europameister der Disziplinen 8 Ball, 9 Ball, 14.1, 10 Ball und Team gesucht. Insgesamt gehen mehr als 180 Pool Billard Spieler aus 36 Nationen im sehr schönen Ria Park Hotel in Vale do Lobo an den Start. Natürlich wird auch dieses Jahr von fast allen Teilnehmern einiges abverlangt. In 10 Tagen werden in allen Disziplinen die Medaillen ausgespielt und der Turnierplan ist ziemlich üppig gestaltet. Über den Sinn und Unsinn dieses Ablaufs bei einer Europameisterschaft wurde bereits viel diskutiert. Die meisten Topspieler tendieren zu deutlich weniger Disziplinen und zu einem Zweijahresrhythmus. Das hätte u. a. den Vorteil das ein Europameister weitaus mehr Chancen hätte seinen Titel „auszukosten“ und gewinnbringend zu vermarkten. Wer weiß, vielleicht wird ja bereits innerhalb der EPBF darüber diskutiert und wir werden in den nächsten Jahren ein Umdenken erleben. Natürlich ist trotz dieser ganzen Umstände ein Großteil der europäischen Pool Billard Elite bei […]

EM

Dynamic Billard European Championships Men, Women & Wheelchair 2014

Vom 30. März – 09. April 2014 findet in Kyrenia/North Zyprus die Pool Billard Europameisterschaft der Damen, Herren und Rollstuhlfahrer statt. Die Dynamic Billard European Championships Men, Women & Wheelchair 2014 wird auch in diesem Jahr erneut viele hochklassige und spannende Matches hervorbringen. Die letzte Europameisterschaft wurde aus deutscher Sicht erheblich getrübt, zum ersten Mal seit sehr langer Zeit blieb das deutsche Team ohne Medaille. Alle Sieger des Vorjahres findet man im Artikel von 2013 —> Dynamic Billard European Championships Men, Women & Wheelchair 2013. Den Medaillenspiegel 2013 gewann Polen vor den Niederlanden. Nur ganz wenige, der besten Pool Billard Spieler Europas, werden in Kyrenia nicht am Start sein. Einige der Goldanwärter sind u.a.: David Alcaide (SPA), Chris Melling (GBR), Daryl Peach (GBR), Oliwia Czuprynska (POL), Katarzyna Wesolowska (POL), Mateusz Sniegocki (POL), Konstantin Stepanov (RUS), Nataliya Serosthan (RUS), Anna Mazhirina (RUS), Mario He (AUT), Albin Ouschan (AUT), Jasmin Ouschan (AUT), Marika Poikkijoki (FIN), Marcus Chamat (SWE), Louise Furberg (SWE), Andreas Gerwen (SWE), Caroline Roos (SWE), Daniele Corrieri (ITA), Fabio Petroni (ITA), Nick van den Berg […]

WM

WPA World 9 Ball Championships 2013 – Juniors, Girls & Wheelchair

Natasha Serosthan (RUS) gewinnt bei den Mädchen im Finale gegen Yuki Hiraguchi (JAP) mit 6-2. Bei den Junioren gewinnt Ping Chung Ko (TW) gegen Sebastian Batkowski (POL) das Finale mit 8-5. Jouni Tahti (FIN) gewinnt das Finale der Rollstuhlfahrer gegen Fred Dinsmore (IRE). Seit heute bis zum 12. Dezember 2013 läuft in Johannesburg/Südafrika die WPA World 9 Ball Championships 2013 für Junioren, Mädchen und Rollstuhlfahrer. Meiner Meinung nach hat die Vermarktung dieser  9 Ball Weltmeisterschaft bislang nicht stattgefunden und die World Pool Billiard Association macht erneut einen mehr als peinlichen Eindruck. Das Turnier läuft seit heute und bislang sind keinerlei Informationen weitergereicht wurden. Es wirkt so, als ob diese Veranstaltung vonseiten des Weltverbandes eher ein lästiges Übel ist. Nun, genug gemeckert 😉 Viele Informationen gibt es leider nicht, es gehen bei den Junioren die 32 besten Spieler Ihrer Altersklasse in Gold Reef City an den Start. Bei den Mädchen gehen die 16 besten an den Start und bei den Rollstuhlfahrern ebenso. Gold Reef City ist ein Freizeitpark in Johannesburg und es werden am Spielort 9 Tische […]