News

16-year-old Zielinski snatches the title in Treviso

18/11/2017 16-year-old Zielinski snatches the title in Treviso The winner of the Dynamic Billard Treviso Open 2017 is 16-year-old Wiktor Zielinski (POL). In the final match, he outclassed his opponent Mario He (AUT) 9:1. The final event of the 2017 Euro-Tour series has a sensational winner. He is probably the youngest and also fastest player to ever win a Euro-Tour event. So far, Zielinski’s best achievement in the Euro-Tour was a 5th place finish in Albufeira, Portugal, earlier this year. Here in Treviso, Zielinski started his quest with a 9:5 victory over his teammate Piotr Ostrowski (POL). His next victim was Gentjan Gega (ALB) 9:6. Then, he was defeated by Stefan Huber (AUT) 6:9 and sent to the loser’s side. Zielinski finished Jakub Koniar (SVK) 9:5 to get to the single elimination stage. In the round of the last 32 players, Zielinski wiped the floor with Abdulrahman Alammar (KSA) 9:1. Then, he outplayed local hero Daniele Corrieri (ITA) who had also played a strong tournament until then. In the quarter-final, Zielinski eliminated former World Champion […]

Treviso Open 2017
Euro-Tour

Treviso Open 2017

Wiktor Zielinski (POL) gewinnt Treviso Open 2017 im Finale gegen Mario He (AUT) mit 9-1. Den 3. Platz belegen Denis Grabe (EST) und Eklent kaci (ALB). Heute beginnt in Treviso/Italien der letzte Euro-Tour Stopp des Jahres 2017. In der Zeit vom 16. – 18. November werden in Treviso mehr als 140 Teilnehmer um ein Gesamtpreisgeld von 36.000 Euro spielen. Titelverteidiger ist der amtierende World Pool Masters Champion David Alcaide, er bezwang im Vorjahr Joshua Filler aus Deutschland mit 9-6. Das Mosconi Cup Team 2017 der Europäer steht bereits fest, und dennoch geht es jetzt schon los mit der Qualifikation für den Mosconi Cup 2018. Die Treviso Open 2017 sind das erste Ranking Event für das neue Jahr. Zu den weiteren Favoriten zählen neben dem Titelverteidiger u.a.: Marc Bijsterbosch (NED), Ruslan Chinakhov (RUS), Nikos Ekonomopoulos (GRE), Niels Feijen (NED), Mieszko Fortunski (POL), Denis Grabe (EST), Mark Gray (GBR), Mario He (AUT), Konrad Juszczyszyn (POL), Eklent Kaci (ALB), Alexander Kazakis (GRE), Petri Makkonen (FIN), Oliver Ortmann (GER), Albin Ouschan (AUT), Francisco Sanchez-Ruiz (SPA) und Ralf Souquet (GER). […]

Anzeige
News

Treviso hosts the final Euro-Tour of the 2017 season

15/11/2017 Treviso hosts the final Euro-Tour of the 2017 season Tomorrow, the final event of the 2017 Euro-Tour series will kick off. The BHR Treviso Hotel will once again be the host for another event, the Dynamic Billard Treviso Open. 142 players from as many as 32 countries will definitely put up high class fights in order to find out who will be the last man standing on Saturday night. Most European top players are on site including rising star Eklent Kaci (ALB), finalist of the recent US Open and winner of the final event of the World Pool Series in New York City, NY, USA. Him and many others will be playing on 16 tables in the BHR Hotel which are located in two rooms, eight tables in each. Of course, all 16 tables are streamed live on the Kozoom website. Other players who are currently on fire include but are not limited to Francisco Sanchez-Ruiz (ESP), Konrad Juszczyszyn (POL) and Fedor Gorst (RUS), just to name a few. It will be incredibly exciting […]

Euro-Tour

Treviso Open 2016

David Alcaide (SPA) gewinnt Treviso Open 2016 im Finale gegen Joshua Filler (GER) mit 9-6. Den 3. Platz belegen Niels Feijen (NED) und Mieszko Fortunski (POL). Bei den Damen gewinnt Jasmin Ouschan (AUT) im Finale gegen Kamila Khodjaeva (BEL) mit 7-3. Den 3. Platz belegen Katarzyna Wesolowska (POL) und Veronika Ivanovskaia (GER). Der letzte Euro-Tour Stop des Jahres findet ab dem kommenden Donnerstag in Treviso/Italien statt. Die Herren spielen vom 24. – 26. November und die Damenveranstaltung geht einen Tag länger bis zum 27. November 2016. 14 Tage vor dem wohl wichtigsten und spannendsten Pool Billard Ereignis überhaupt, dem Mosconi Cup, messen sich in Treviso noch einmal die besten Spieler und Spielerinnen Europas. Bei den Herren sind derzeit knapp 170 Teilnehmer gemeldet und Titelverteidiger ist Mark Gray aus England, er gewann im Vorjahr an gleicher Stelle das Finale gegen Alexander Kazakis (GRE) mit 9-3 – > Treviso Open 2015. Das Preisgeld beträgt 34.000 Euro und es wird spannend sein zu sehen, wie es um die Form der europäischen Mosconi Cup Teilnehmer bestellt ist. Immerhin sind […]

News

Grim sends Chawki home

26/11/2015 The Dynamic Billard Treviso Open has begun today and already several upsets have taken place. One spectacular match was the encounter between Kristina Grim (GER) and Jim Chawki (SWE). Grim managed to win that match with 9:8. From the very beginning it could be seen that Grim did not want to become an easy prey for Chawki in the first loser’s round. Both players had lost their opening matches and now one of them would have to be on the way home after the match. Of course, it was to be expected that Chawki would survive that round. But Grim had a furious start, taking a 4:1 lead over Chawki who committed many mistakes, miscues, and so on. After the first 5 racks, Chawki got his nerves together and got back into the match, tying it after 10 racks at 5:5. The match went along with none of the two being able to really gain an advantage over the opponent. To the contrary, both players took racks in turn and at 7:6, it was […]

Euro-Tour

Treviso Open 2015

Mark Gray (GBR) gewinnt Treviso Open 2015 im Finale gegen Alexander Kazakis (GRE) mit 9-3. Den 3. Platz belegen Oliver Ortmann (GER) und Mats Schjetne (NOR). Die Treviso Womens Open 2015 gewinnt Oliwia Czuprynska (POL) im Finale gegen Kataryna Polovinchik (UKR) mit 7-2. Den 3. Platz teilen sich Ina Kaplan (GER) und Marika Poikkijoki (FIN). Zwei Wochen vor dem Mosconi Cup 2015 findet in Treviso der letzte Euro-Tour Stop des Jahres 2015 statt. Vom 26. – 28. November 2015 wird im BHR-Hotel in Treviso erneut eines der größten europäischen Pool Billard Turniere ausgetragen und bei den Herren liegen bislang knapp 180 Meldungen vor. So ziemlich alles, was Rang und Namen hat in der europäischen Pool Billard Szene, wird auf die Jagd nach dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro gehen. Titelverteidiger bei diesem Euro-Tour Event ist der neunmalige Euro-Tour Sieger und diesjährige Mosconi Cup Teilnehmer Nick van den Berg aus den Niederlanden. Er gewann das Finale im Vorjahr gegen seinen Landsmann Niels Feijen mit 9-3 – > Treviso Open 2014. Natürlich gehören diese beiden auch 2015 zu […]

Anzeige
Euro-Tour

Treviso Open 2014

Nick van den Berg (NED) gewinnt Treviso Open 2014 im Finale gegen Niels Feijen (NED) mit 9-3. Den 3. Platz belegen Francisco Sanchez-Ruiz (ESP) und Kevin Becker (GER). Der letzte Euro-Tour Stop des Jahres findet in dieser Woche vom 11. – 13. Dezember 2014 statt. Das BHR Hotel in Treviso war in den letzten 12 Monaten öfters Austragungsort einer Euro-Tour. Die letzte Auflage der Treviso Open im Jahre 2013 gewann Nick van den Berg (NED) im Finale gegen Phil Burford (GBR) mit 8-5. Auch bei den Treviso Open 2014 zählt der im Euro-Tour Ranking führende Nick van den Berg zu den ganz heißen Favoriten auf den Sieg in der nähe von Venedig. Bei den Treviso Open 2014 sind bislang mehr als 140 Teilnehmer aus ganz Europa gemeldet. Während in den letzten Wochen die Matchroom Events die Turnierszene dominiert haben und das World Pool Masters sowie der Mosconi Cup im Mittelpunkt standen, konnten viele der besten europäischen Spieler ihre Kräfte sparen und sich auf dieses 9 Ball Turnier vorbereiten. Zu den Favoriten gehören neben den erfolgreichen […]