Klagenfurt Open 2017
Euro-Tour

Klagenfurt Open 2017

Ralf Souquet (GER) gewinnt Klagenfurt Open 2017 im Finale gegen Sebastian Ludwig (GER) mit 9-6. Den 3. Platz belegen Mateusz Sniegocki (POL) und Denis Grabe (EST). Chen Siming (CHN) gewinnt Klagenfurt Womens Open 2017 im Finale gegen Jasmin Ouschan (AUT) mit 7-4. Den 3. Platz belegen Kateryna Polovinchuk (UKR) und Ina Kaplan (GER). Vom 05. – 07. Oktober 2017 trifft sich in Klagenfurt/Österreich die europäische Pool Billard Elite um beim nächsten Euro-Tour Stopp einen weiteren Sieger zu ermitteln. Viele der besten Spieler Europas werden um das Gesamtpreisgeld von 36.000 Euro spielen. Bei den Klagenfurt Open 2017 geht es nicht nur um viele Punkte für das Euro-Tour Ranking sondern auch um eine bessere Platzierung im Mosconi Cup Ranking. Das Euro-Tour Ranking wird wie bereits vor dem letzten Euro-Tour Stopp vom amtierenden World Pool Masters Champion David Alcaide aus Spanien angeführt, dicht gefolgt von Ruslan Chinakhov aus Russland und Joshua Filler aus Deutschland. Natürlich gehören alle 3 Spieler auch zu den Favoriten in Klagenfurt. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung (Dutch Open 2017) gewann Ruslan Chinakhov (RUS) im Finale […]

News

Ekonomopoulos through with minimum effort

10/08/2017 Ekonomopoulos through with minimum effort On the first day of the Dynamic Billard Dutch Open at the Golden Tulip Jagershorst Hotel in Leende, The Netherlands, Nikos Ekonomopoulos (GRE) succeeded over Maksim Dudanets (RUS) with 9:7 in a match that was determined by many errors. The lineup was promising. Ekonomopoulos belongs to Europe’s pool elite for many years already. His opponent today, Maksim Dudanets, belongs to the young Russian players which have earned many merits during European Championships and previous Euro-Tours. Both players have a high profile record and the match was expected to be of high quality. In the beginning of the match, that was valid and true for Dudanets. He played solid and performed quite well while Ekonomopoulos committed unexplainable errors. He missed easy pots and positions and he seemed to be completely off track. After 6 racks, Dudanets had robbed at least three racks off Ekonomopoulos and was 5:1 in the lead. It seemed as if the match would be a single sided affair in favour of Dudanets. But then the tide […]

World Cup of Pool

2017 12BET World Cup of Pool

Team Österreich (Albin Ouschan & Mario He) gewinnt 2017 12BET World Cup of Pool im Finale gegen Team USA (Shane Van Boening & Skyler Woodward) mit 10-6. Den 3. Platz belegen Team China (Wi Jiaqing & Dang Jinhu) und Team Taiwan (Ko Pin-Yi & Chang Yu-Lung). Am kommenden Dienstag, den 13. Juni 2017 beginnt in London das wohl spektakulärste Pool Billard Event des Jahres. Die 2017er Ausgabe des World Cup of Pool verspricht wie bei den letzten Austragungen alles was diesen Sport so besonders machen kann, Spannung, Drama, Emotionen und teils unglaubliche Leistungen unter höchstem Druck. Die von Matchroom Sport organisierte 9 Ball Doppel Veranstaltung geht bis zum Sonntag, den 18. Juni 2017 und Titelverteidiger ist das Team aus Taiwan mit Ko Pin-Yi und Chang Yu-Lung. Die beiden Superstars aus Taiwan gewannen die letzte Ausgabe des World Cup of Pool im Jahr 2015 im Finale gegen Team England B (Mark Gray und Daryl Peach) mit 10-8. Im letzten Jahr musste der World Cup of Pool aufgrund einiger Terminüberschneidungen leider abgesagt werden und die Pool Billard […]

Euro-Tour

Austria Open 2017

Mario He (AUT) gewinnt Austria Open 2017 im Finale gegen Francisco Sanchez-Ruiz (SPA) mit 9-2. Den 3. Platz belegen Joshua Filler (GER) und Albin Ouschan (AUT). Die Austria Womens Open 2017 gewinnt Jasmin Ouschan (AUT) im Finale gegen Veronika Ivanovskaia (GER) mit 7-2. Den 3. Platz belegen Kristina Tkach (RUS) und Tina Vogelmann (GER). Die anspruchsvollste Pool Billard Tour der Welt macht ihren nächsten Stopp in Österreich. Die Austria Open 2017 finden vom 18. – 20. Mai 2017 in St. Johann statt. Mit mal wieder mehr als 160 Teilnehmern ist das Starterfeld dieser Euro-Tour erneut sehr gut besetzt, bis auf wenige Ausnahmen wird auch diese Veranstaltung die besten Pool Billard Spieler Europas an die Tische bringen. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung Ende März in Portugal, gewann der Niederländer Nick van der Berg, er sicherte sich damit seinen zehnten Sieg auf der Tour. Die Austria Open 2017 versprechen erstklassige Matches. Titelverteidiger ist Mark Gray (GBR), er gewann das Finale im letzten Jahr an gleicher Stelle gegen den Schweizer Ronald Regli mit 9-5. Das Preisgeld beträgt 34.000 Euro […]

Euro-Tour

Dutch Open 2016

Niels Feijen (NED) gewinnt Dutch Open 2016 im Finale gegen David Alcaide (SPA) mit 9-7. Den 3. Platz belegen Wojciech Szewczyk (POL) und Francisco Sanchez-Ruiz (ESP) Auch die Euro-Tour startet nach einer kleinen Sommerpause in den Herbst der Saison. Am nächsten Donnerstag, den 29. September 2016 werden in Leende in den Niederlanden die Dutch Open 2016 eröffnet. Bis zum kommenden Sonntag, den 02. Oktober wird nahezu die komplette europäische Pool Billard Elite in Leende am Start sein. Insgesamt gehen knapp 160 Spieler aus ganz Europa auf die Jagd nach dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro. In Leende wird wie bereits im letzten Jahr um einen Tag verlängert werden müssen. Im Golden Tulip Jagershorst Hotel stehen den Teilnehmern nur 11 Tische zur Verfügung. Dennoch erwartet uns ein wie immer sehr gut organisiertes Event der EPBF bei der schwersten Pool Billard Tour überhaupt. Es gibt nur wenige Pool Billard Turniere auf der Welt, die ein höheres Niveau haben und schwerer zu gewinnen sind. Titelverteidiger ist der amtierende 9 Ball Weltmeister Albin Ouschan aus Österreich, er gewann im Vorjahr […]

Euro-Tour

Austrian Open 2016

Mark Gray (GBR) gewinnt Austrian Open 2016 im Finale gegen Ronald Regli (SUI) mit 9-5. Den 3. Platz belegen Marco Teutscher (NED) und Joshua Filler (GER). Die Austrian Womens Open 2016 gewinnt Jasmin Ouschan (AUT) im Finale gegen Kamila Khodjaeva (BEL) mit 7-6. Den 3. Platz belegen Vania Franco (POR) und Amalia Matas (SPA). Direkt im Anschluss an die Pool Billard Europameisterschaft in St. Johann/Österreich findet an gleicher Stelle der nächste Euro-Tour Stopp des Jahres statt. Vom 14. – 16. April 2016 werden im Alpina Wellness & Sporthotel die Austrian Open 2016 der Damen und Herren stattfinden. Für die Herren geht es neben dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro natürlich auch um viele wertvolle Punkte für das Ranking zur Qualifikation zum diesjährigen Mosconi Cup Anfang Dezember. Titelverteidiger der Austrian Open ist Niels Feijen aus den Niederlanden, er bezwang im letzten Jahr das deutsche Ausnahmetalent Joshua Filler im Finale mit 9-7. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung in Italien ende Februar 2016 konnte der junge Pole Mieszko Fortunski für sich entscheiden, er bezwang vor einigen Wochen den deutschen Ausnahmespieler […]

EM

European Championships 2016 – Men, Women & WheelChair

Am Samstag, den 02. April 2016 beginnen in St. Johann/Österreich die Pool Billard Europameisterschaften der Damen, Herren und Rollstuhlfahrer. Bis zum 12. April werden sich im Alpina Sport Hotel viele europäische Topstars der Szene um die Medaillen streiten. Wie immer fehlen bei den Europameisterschaften einige der bekanntesten Spieler aus einigen Nationen. Dennoch kann sich die Teilnehmerliste mehr als sehen lassen und es werden sicherlich viele spannenden Matches zustande kommen. Das deutsche Team 2016 wird mit folgenden Spielern in St. Johann ins Rennen gehen. Bei den Herren sind es Kevin Becker, Joshua Filler, Andreas Roschkowsky, Ralf Souquet, Sebastian Staab, Sebastian Ludwig und Geronimo Weißenberger.  Bei den Damen werden Kristina Grim, Veronika Ivanovskaia, Ina Kaplan, Vivien Schade, Melanie Süßenguth und Jennifer Vietz für Deutschland auf Medaillenjagd gehen und als einziger Rollstuhlfahrer ist Joachim Schuler dabei. Dieses Pool Billard Event geht über 10 Tage, es startet an den ersten Tagen mit dem 14.1 Wettbewerb und endet am 12. April mit den Finalspielen im 9 Ball in allen drei Kategorien. Die Favoritenliste ist auch in diesem Jahr sehr lang, […]

International

Interpool Open 2016

Mika Immonen (FIN) gewinnt Interpool Open 2016 im Finale gegen Robert Solvefjord (SWE) mit 11-8. Den 3. Platz belegen Vegar Kristiansen (NOR) und Dan Andersson (SWE). Die 10 Ball Challenge gewinnt Daniel Tangudd (SWE) im Finale gegen Tom Storm (SWE) mit 8-4. Den 3. Platz belegen Marcus Chamat (SWE) und Tommy Tokoph (USA). Im wunderschönen Gävle in Schweden finden vom 24. – 27. März 2016 die Interpool Open 2016 statt. Dieses Turnier wächst von Jahr zu Jahr immer mehr und es finden sich zumeist sehr viele Topstars der internationalen Pool Billard Szene in Gävle ein. Dieses Turnier hat neben dem 9 Ball Main-Event noch einige andere sehr interessante Side-Events zu bieten. Natürlich kommt der Großteil der Teilnehmer aus Skandinavien beim 256 starken Teilnehmerfeld. Titelverteidiger ist Andreas Björndal aus Schweden, er bezwang im Finale 2015 keinen geringeren als den schwedischen Superstar Marcus Chamat mit 11-6. Das 9 Ball Main-Event ist ein Handicap Turnier, hier bekommen schwächere Spieler eine Vorgabe von den Veranstaltern. Und dennoch sind es zumeist die Favoriten, die sich am Ende durchsetzten, auch wenn […]

Euro-Tour

Treviso Open 2015

Mark Gray (GBR) gewinnt Treviso Open 2015 im Finale gegen Alexander Kazakis (GRE) mit 9-3. Den 3. Platz belegen Oliver Ortmann (GER) und Mats Schjetne (NOR). Die Treviso Womens Open 2015 gewinnt Oliwia Czuprynska (POL) im Finale gegen Kataryna Polovinchik (UKR) mit 7-2. Den 3. Platz teilen sich Ina Kaplan (GER) und Marika Poikkijoki (FIN). Zwei Wochen vor dem Mosconi Cup 2015 findet in Treviso der letzte Euro-Tour Stop des Jahres 2015 statt. Vom 26. – 28. November 2015 wird im BHR-Hotel in Treviso erneut eines der größten europäischen Pool Billard Turniere ausgetragen und bei den Herren liegen bislang knapp 180 Meldungen vor. So ziemlich alles, was Rang und Namen hat in der europäischen Pool Billard Szene, wird auf die Jagd nach dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro gehen. Titelverteidiger bei diesem Euro-Tour Event ist der neunmalige Euro-Tour Sieger und diesjährige Mosconi Cup Teilnehmer Nick van den Berg aus den Niederlanden. Er gewann das Finale im Vorjahr gegen seinen Landsmann Niels Feijen mit 9-3 –> Treviso Open 2014. Natürlich gehören diese beiden auch 2015 zu den […]

Euro-Tour

Dutch Open 2015

Albin Ouschan (AUT) gewinnt Dutch Open 2015 im Finale gegen Imran Majid (GBR) mit 9-2. Den 3. Platz belegen Sebastian Ludwig (GER) und Jonni Fulcher (GBR). Nach der 9 Ball Weltmeisterschaft in Doha und dem World Cup of Pool 2015, der gestern in London zu Ende gegangen ist, findet vom 01. – 04. Oktober 2015 in Leende/Niederlande der nächste Euro-Tour Stop statt. Die Dutch Open 2015 werden im Golden Tulip Hotel Jagershorst ausgetragen und bereits jetzt sind mehr als 170 Spieler aus ganz Europa gemeldet. Wie gewohnt von der Euro-Tour ist nahezu alles, was Rang und Namen hat, im europäischen Pool Billard Sport in Leende am Start, nur ganz wenige Namen wird man auf der Teilnehmerliste vermissen. Das Gesamtpreisgeld beträgt 34.000 Euro und Titelverteidiger ist Mark Gray aus Großbritannien –> Dutch Open 2014. Mark Gray spielte gestern noch das Finale des World Cup of Pool zusammen mit Daryl Peach. Er präsentiert sich in den letzten Monaten in absoluter Topform und ihm ist es sicherlich zuzutrauen, seinen Titel vom Vorjahr zu verteidigen. Das Euro-Tour Ranking wird […]