News

German wonderkid Filler knocks Immonen for eight

06/08/2016 German wonderkid Filler knocks Immonen for eight Joshua Filler (GER), the German wonderkid, just defeated Mika Immonen (FIN) in the single elimination round of the last 32 players of the Dynamic Billard Albanian Open in Tirana, Albania, with 9:7. The result of the match is definitely a surprise but not yet the biggest story about the match. Also the pure fact that Filler won against Immonen in itself is not the biggest upset here. The major surprise of the match is the fact how Filler managed to triumph over Immonen. After eight racks played, Immonen was leading 7:1 (!) over Filler and just needed two more racks to waltz into the round of the last 16 players tomorrow. But then the match turned 180 degrees. Filler did not miss any more shots while Immonen started making mistakes. He scratched while playing a push-out, ran out of position and hooked himself up behind the wrong ball and left safety situations for Filler that the young German was able to run-out. What could hardly be believed […]

Euro-Tour

Albanian Open 2016

Mateusz Sniegocki (POL) gewinnt Albanian Open 2016 im Finale gegen Joshua Filler (GER) mit 9-4. Den 3. Platz belegen Wojciech Szewczyk (POL) und Ruslan Chinakhov (RUS). Unmittelbar nach der 9 Ball Weltmeisterschaft in Doha/Katar und der Jugend Europameisterschaft in Tirana/Albanien findet am Freitag, den 05. August 2016 der nächste Euro-Tour Stopp statt. Für die meisten der europäischen Pool Billard Elite sind diese Albanian Open 2016 mit einer Menge Stress verbunden. Am Donnerstag, den 04. August ist der Finaltag der 9 Ball WM und wir dürfen gespannt sein, welche Europäer zu dieser Zeit noch im Turnier sind und ob alle Flieger pünktlich nach Tirana unterwegs sein werden. Spielort der Albanian Open 2016 ist das Tirana Expo Center und das Teilnehmerfeld ist mit 150 Meldungen erneut sehr gut besetzt. Das letzte Euro-Tour Event, die North Cyprus Open 2016, gewann der Österreicher Mario He im Finale gegen Nikos Ekonomopoulos aus Griechenland mit 9-5. Natürlich sind auch die Albanian Open ein Mosconi Cup Ranking Event, hier wird es ziemlich spannend und nach der WM werden meistens die Karten neu […]

Anzeige
EM

Dynamic Billard European Championships Youth 2016

Wann: 25. Juli – 02. August 2016 Disziplinen: 8 Ball, 9 Ball, 10 Ball, 14.1, Team Teilnehmer: 185 Spielort: Tirana Expo Center, Rruga Gjergj Balshaj, Tirana 1000, Albanien Titelverteidiger: Dynamic Billard European Championships Youth 2015 Veranstalter: EPBF Links: Offizielle Website, EPBF, Livescoring, Kozoom Livestream All Medals Youth 14.1 Pupils 1. Wiktor Zielinski (POL) 2. Fedor Gorst (RUS) 3. Jan van Lierop (NED) 3. Sanjin Pehlivanovic (BIH) 14.1 Juniors 1. Patrick Hofmann (GER) 2. Maksim Dudanets (RUS) 3. Michael Schneider (SUI) 3. Mark Magi (EST) 10 Ball Pupils 1. Sanjin Pehlivanovic (BIH) 2. Wiktor Zielinski (POL) 3. Mustafa Alnar (TNC) 3. Jan van Lierop (NED) 10 Ball Juniors 1. Maksim Dudanets (RUS) 2. Daniel Maciol (POL) 3. Osman Sanlisoy (TNC) 3. Cyriel Ledoux (NED) 10 Ball Girls 1. Kristina Tkach (RUS) 2. Diana Khodjaeva (BEL) 3. Dina Fatihova (RUS) 3. My Nguyen (SWE) 8 Ball Pupils 1. Sanjin Pehlivanovic (BIH) 2. Wiktor Zielinski (POL) 3. Leon Kohl (GER) 3. Kasper Ostlund (SWE) 8 Ball Juniors 1. Patrick Hofmann (GER) 2. Daniel Maciol (POL) 3. Mark Mägi […]

International

Mezz Women’s Swiss Open 2016

Kristina Zlateva (BUL) gewinnt Mezz Women’s Swiss Open 2016 im Finale gegen Veronika Ivanovskaia (GER) mit 7-3. Den 3. Platz teilen sich Pia Blaeser (GER) und Cristina Tschudi (USA). Wann: 09. – 10. Juli 2016 Spielort: Winner’s Billardcenter, Bümpliz Str. 101, 3018 Bern, Schweiz Disziplin: 9 Ball Preisgeld: ca. 3.700 Euro Favoriten: Pia Blaeser (GER), Christine Feldmann (SUI), Kristina Grim (GER), Veronika Ivanoskaia (GER), Claudia Kunz (SUI), Yini Gaspar (SUI), Kristina Zlateva (BUL) Links: Mezz Women’s Swiss Open 2016 (Facebook), Swisspool, Winner’s Billardcenter

Euro-Tour

North Cyprus Open 2016

Mario He (AUT) gewinnt North Cyprus Open 2016 im Finale gegen Nikos Ekonomopoulos (GRE) mit 9-5. Den 3. Platz belegen Jayson Shaw (SCO) und Mika Immonen (FIN). Die North Cyprus Women Open 2016 gewinnt Kristina Tkach (RUS) im Finale gegen Marharyta Fefilava (BLR) mit 7-3. Den 3. Platz teilen sich Kateryna Polovinchuk (UKR) und Veronika Ivanovskaia (GER). Am kommenden Donnerstag startet in Kyrenia/North Cyprus die Euro-Tour in den Frühling 2016. Vom 02. – 05. Juni 2016 werden im Acapulco Holiday Resort die North Cyprus Open 2016 der Damen und Herren stattfinden. Für die Herren geht es neben dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro natürlich auch wieder um viele wertvolle Punkte für das Ranking zur Qualifikation zum diesjährigen Mosconi Cup Anfang Dezember. Titelverteidiger der North Cyprus Open ist Ralf Souquet, der deutsche Ausnahmeprofi bezwang bei der letzten Ausgabe in Kyrenia, 2014, Karl Boyes aus Großbritannien im Finale mit 9-4. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung in Österreich mitte April 2016 konnte Mark Gray im Finale gegen den Schweizer Ronald Regli mit 9-5 für sich entscheiden. Mit diesem Sieg bei […]

International

Ardennen Cup 2016

Joshua Filler (GER) gewinnt Ardennen Cup 2016 im Finale gegen Marc Glatz (LUX) mit 6-2. Den 3. Platz belegen Nico Ottermann (GER) und Kevin Becker (GER). Wann: 12. – 16. Mai 2016 Spielort: Ettelbrück, Deichhall, Luxemburg Favoriten: Ivo Aarts (NED), Kevin Becker (GER), Dimitri Jungo (SUI), Oliver Ortmann (GER), Huidji See (NED), Marco Spitzky (GER), Jörn Kaplan (GER), Nick van den Berg (NED), Joshua Filler (GER), Karlo Dalmatin (CRO), Serge Das (BEL) Titelverteidiger: Jörn Kaplan (GER) Ardennen Cup (offizielle Website)

Anzeige
Euro-Tour

Austrian Open 2016

Mark Gray (GBR) gewinnt Austrian Open 2016 im Finale gegen Ronald Regli (SUI) mit 9-5. Den 3. Platz belegen Marco Teutscher (NED) und Joshua Filler (GER). Die Austrian Womens Open 2016 gewinnt Jasmin Ouschan (AUT) im Finale gegen Kamila Khodjaeva (BEL) mit 7-6. Den 3. Platz belegen Vania Franco (POR) und Amalia Matas (SPA). Direkt im Anschluss an die Pool Billard Europameisterschaft in St. Johann/Österreich findet an gleicher Stelle der nächste Euro-Tour Stopp des Jahres statt. Vom 14. – 16. April 2016 werden im Alpina Wellness & Sporthotel die Austrian Open 2016 der Damen und Herren stattfinden. Für die Herren geht es neben dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro natürlich auch um viele wertvolle Punkte für das Ranking zur Qualifikation zum diesjährigen Mosconi Cup Anfang Dezember. Titelverteidiger der Austrian Open ist Niels Feijen aus den Niederlanden, er bezwang im letzten Jahr das deutsche Ausnahmetalent Joshua Filler im Finale mit 9-7. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung in Italien ende Februar 2016 konnte der junge Pole Mieszko Fortunski für sich entscheiden, er bezwang vor einigen Wochen den deutschen Ausnahmespieler […]

German Tour

27. b&a Classics Rockstar Cup 2015

Can Salim (GER) gewinnt 27. b&a Classics Rockstar Cup 2015 im Finale gegen Ivica Putnik (CRO) mit 9-4. Den 3. Platz belegen Sascha Jülichmanns (GER) und Niels Feijen (NED). Wie in den letzten Jahren gewohnt findet die letzte Pool Billard Großveranstaltung des Jahres in Neckarsulm statt. Unmittelbar nach den Weihnachtsfeiertagen haben viele Top-Spieler die Möglichkeit beim Rockstar Cup 2015 erneut für Furore zu sorgen. Dieses 9 Ball Event hat eine sehr große Tradition und einen festen Platz im deutschen Pool Billard Turnierkalender. Und natürlich hat es der Veranstalter auch in diesem Jahr geschafft, ein erstklassiges Starterfeld im Billardcafé Carambolage an die Tische zu bringen. Viele nationale und internationale Topstars werden um das Gesamtpreisgeld von ca. 21.000 Euro spielen. Titelverteidiger dieses Turniers ist der Österreicher Mario He, er gewann das Finale 2014 gegen Klaus Hebestreit aus Deutschland mit 9-8. Natürlich zählt auch dieses Event zum Gesamtranking der German Tour 2016, wie immer gibt es für dieses begehrte Ranglistensystem viele Punkte zu verdienen. Zu den Favoriten beim Rockstar Cup 2015, der am kommenden Montag, den 28. Dezember […]

Euro-Tour

Treviso Open 2015

Mark Gray (GBR) gewinnt Treviso Open 2015 im Finale gegen Alexander Kazakis (GRE) mit 9-3. Den 3. Platz belegen Oliver Ortmann (GER) und Mats Schjetne (NOR). Die Treviso Womens Open 2015 gewinnt Oliwia Czuprynska (POL) im Finale gegen Kataryna Polovinchik (UKR) mit 7-2. Den 3. Platz teilen sich Ina Kaplan (GER) und Marika Poikkijoki (FIN). Zwei Wochen vor dem Mosconi Cup 2015 findet in Treviso der letzte Euro-Tour Stop des Jahres 2015 statt. Vom 26. – 28. November 2015 wird im BHR-Hotel in Treviso erneut eines der größten europäischen Pool Billard Turniere ausgetragen und bei den Herren liegen bislang knapp 180 Meldungen vor. So ziemlich alles, was Rang und Namen hat in der europäischen Pool Billard Szene, wird auf die Jagd nach dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro gehen. Titelverteidiger bei diesem Euro-Tour Event ist der neunmalige Euro-Tour Sieger und diesjährige Mosconi Cup Teilnehmer Nick van den Berg aus den Niederlanden. Er gewann das Finale im Vorjahr gegen seinen Landsmann Niels Feijen mit 9-3 – > Treviso Open 2014. Natürlich gehören diese beiden auch 2015 zu […]

Salzburg Open 2015
International

Salzburg Open 2015

Sanjin Pehlivanovic (BIH) gewinnt Salzburg Open 2015 im Finale gegen Georg Höberl (AUT) mit 9-3. Den 3. Platz belegen Daniel Guttenberger (AUT) und Gabor Solymosi (HUN). Am nächsten Wochenende vom 10. – 11. Oktober 2015 finden in Salzburg/Österreich die Salzburg Open 2015 statt. Dieses 9 Ball Pool Billard Turnier ist seit Jahren ein fester Bestandteil der europäischen Pool Billard Szene und für viele Topspieler immer einen Besuch wert. Im Kugelrund Billardcenter wird es den Teilnehmern und Besuchern an nichts fehlen und wie immer können sich alle auf eine erstklassig organisierte Veranstaltung freuen. Insgesamt gehen 128 Spieler in Salzburg an den Start, gespielt wird 9 Ball bis 6 mit Wechselbreak in 2 Gruppen mit je 64 Spielern im Doppel-KO System bis zu den Letzten 16. Die 16 Besten jeder Gruppe qualifizieren sich für die Finalrunde der letzten 32, hier wird auf 7 Gewinnspiele erhöht und im Einfach-KO System bis zum Schluss weitergespielt. Im Vorjahr gewann dieses Turnier Ivica Putnik aus Kroatien im Finale gegen Roman Hybler mit 7-3. – > Salzburg Open 2014. Das Preisgeld beträgt […]