Euro-Tour

Bosnia & Herzegovina Open 2013 (Eurotour)

„Mateusz Sniegocki (POL) gewinnt Bosnia & Herzegovina Open 2013 im Finale gegen Tomasz Kaplan (POL) mit 8-6. Den 3. Platz teilen sich Daryl Peach (GBR) und Stephan Cohen (FRA)!“ Nach den Europameisterschaften der Jugendlichen, Senioren und Ladies in den letzten Wochen findet an gleicher Stelle das nächste Euro-Tour Event statt. Im Radon Plaza Hotel in Sarajevo ist alles vorbereitet für die Bosnia & Herzegovina Open 2013. Vom 15. – 17. August werden in der Hauptstadt von Bosnien & Herzegowina eine sehr große Anzahl der besten Spieler Europas am Start sein. Den letzten Euro-Tour Stop in Österreich ende Mai gewann der Niederländer Niels Feijen im Finale gegen den Griechen Alexander Kazakis mit 9-4. Niels Feijen liegt derzeit auch in der Euro-Tour Gesamtrangliste auf Platz 1, gefolgt David Alcaide (SPA) und Albin Ouschan (AUT). Das Gesamtpreisgeld in Sarajevo beträgt 34.000 Euro und bislang sind bei diesem 10 Ball Event mehr als 130 Teilnehmer registriert. Einige der besten Europäer werden leider nicht am Start sein können, viele von Ihnen halten sich derzeit in den USA auf. Nichtsdestotrotz ist […]

EM

European Championships 2013 – Men, Women & WheelChair

Vom 10. – 20. April kämpfen die europäischen Pool Billard Stars in Portoroz/Slowenien um die EM-Medaillen in den Klassen Damen, Herren und Rollstuhlfahrer. Im Grand Hotel Metropol gehen knapp 220 Spieler aus 32 Nationen an den Start. Bereits im letzten Jahr war die Europameisterschaft ein absolutes Highlight. Neben großartigen Matches war es die stimmungsvolle Atmosphäre an den Schlusstagen, die in Erinnerung geblieben ist. Leider fehlen auch dieses Jahr einige der besten Spieler Europas, wie z.B.: Thorsten Hohmann (GER), Mika Immonen (FIN) oder Darren Appleton (GBR). Die gesamte Veranstaltung wird per Livestream von Kozoom zu verfolgen sein, alle 23 Tische werden mit einer Kamera ausgestattet. Mehr Infos dazu gibt es hier —> LIVE Stream Festival on 24 tables. Die deutsche Mannschaft geht 2013 mit folgender Mannschaft in die Euro. Damen: Ina Kaplan, Jasmin Michel, Christine Wiechert. Herren: Dominic Jentsch (Titelverteidiger 10 Ball), Ralf Souquet, Oliver Ortmann, Andreas Roschkowsky, Nico Ottermann, Sebastian Staab. Sowie Tankred Volkmer bei den Rollstuhlfahrern. Weitere Favoriten bei den Dynamic Billard European Championships 2013 sind u.a.: David Alcaide (SPA), Nick van den Berg […]

Euro-Tour

Italy Open 2013 (Eurotour)

„Konstantin Stepanov (RUS) gewinnt Italy Open 2013 im Finale gegen Dimitri Jungo (SUI) mit 9-7. Den 3. Platz belegen Albin Ouschan (AUT) und Ralf Souquet (GER)!“ Die Eurotour startet in das Jahr 2013. Vom 28.02. – 02. März findet in Treviso/Italien die Italy Open 2013 statt. Im Best Western Premium BHR Hotel werden mehr als 180 Spieler aus ganz Europa an den Start gehen. Das Preisgeld in Treviso beträgt 34.000 Euro und man darf gespannt sein, wer bei dieser 9 Ball Veranstaltung letztendlich als Sieger hervorgeht. Zu den Favoriten gehören in Treviso u.a. Ralf Souquet (GER), der deutsche Ausnahmespieler zeigte am letzten Wochenende in Telford, das wieder mit ihm zu rechnen sein wird. Nick van den Berg (NED), er belegte 2012 Platz 1 des Eurotour Rankings. Niels Feijen (NED), Albin Ouschan (AUT), Phil Burford (GBR – Champion 2013 GB9 Midlands Classic), Chris Melling (GBR), David Alcaide (SPA), Stephan Cohen (FRA), Tony Drago (MAL), Nikos Ekonomopoulos (GRE), Mark Gray (GBR), Mario He (AUT), Radoslaw Babica (POL), Artem Koshovyi (UKR), Petri Makkonen (FIN – Champion World Cup […]

WM

World Pool Team Championship 2012

„Chinese-Taipei gewinnt World Pool Team Championship 2012 im Finale gegen Japan mit 4-0. Den 3. Platz belegen das Team China 2 und Großbritannien!“ Vom 01. – 07. Juli finden in Beijing/China die Liando U Valley World Pool Team Championship 2012 statt. Bereits 2010 war die World Team Championship eines der herausragenden Ereignisse des Jahres. 2010 wurde die WTC in Hannover ausgetragen und am ende setzte sich Großbritanien im Finale gegen die Philippinen mit 4-1 durch. Dieses Jahr wurde das Reglement ein wenig verändern, jetzt bestehen die  Teams aus Damen und Herren. Der Modus wird wie folgt aussehen, Einzel (Herren 8 Ball Race to 6), Einzel (9 Ball Race to 8) und Doppel (10 Ball Race to 7). Alle Partien werden mit Wechselbreak gespielt. In jeder einzelnen Mannschaftspartie werden immer 6 Matches gespielt. Jedes Team muss aus mindstens 4 Spielern bestehen inkl. einer Dame. Die Dame muss immer im 9 Ball und 10 Ball eingesetzt werden und kein Spieler darf mehr als 2 Matches spielen. Das Gewinnerteam bekommt 3 Punkte, bei Unentschieden gibt es einen Punkt. […]

WM

World 8 Ball Championship 2012

„Chang Jung Lin (Taiwan) gewinnt World 8 Ball Championship 2012 im Finale gegen Fu Che Wei (Taiwan) mit 11-6! Den 3. Platz belegen Chris Melling (GBR) und Liu Haitao (China)!“ Vom 13.02. – 17.02.2012 finden in Fujairah/Vereinigte Arabische Emirate die World 8 Ball Championship 2012 statt. Die erste Weltmeisterschaft des Jahres wird annähernd die komplette Weltelite an den Start bringen. Titelverteidiger ist Dennis Orcollo (PHI), er besiegte im Vorjahr Nils Feijen (NED) im Finale mit 10-3! Die WM wird natürlich Punkte für die Weltrangliste und das Mosconi Cup Ranking bringen. Insgesamt gehen 96 Spieler an den Start. In 16 Gruppen (Doppel KO System – Race to 7) werden die 64 Spieler ermittelt die in die Runde der letzten 64 einziehen. Die Finalrunde wird auf 9 Gewinnspiele gespielt. In diesem Jahr wird mit Wechselbreak gespielt, hier reagiert die WPA bzw. der Veranstalter auf den Unmut der Teilnehmer im letzten Jahr. Das Winnerbreak hat im Vorjahr zu sehr vielen einseitigen Sätzen geführt. Leider wird es auch dieses Jahr keinen Stream oder dergleichen geben, lediglich der Liveticker der […]