Turning Stone Classic XXIV 2015
International

Turning Stone Classic XXIV 2015

Jayson Shaw (SCO) gewinnt Turning Stone Classic XXIV 2015 im Finale gegen Mike Dechaine (USA) mit 13-10. Den 3. Platz belegt Shane Van Boening (USA). Das Turning Stone Classic ist in den letzten Jahren zu einem der attraktivsten Pool Billard Turniere in den USA gereift. Es gibt nicht viele US Pool Billard Turniere, die ein solches Teilnehmerfeld an den Start bringen. Gespielt wird wie in den letzten Jahren natürlich im Turning Stone Resort & Casino. Diese Location ist eine der Besten, die man in der US Pool Billard Szene finden kann und alle Teilnehmer sind jedes Jahr voll des Lobes. Vom 20. – 23. August 2015 gehen in Verona/New York viele internationale Pool Billard Stars an den Start. Bei der Durchsicht des Teilnehmerfeldes kommt jeder Pool Billard Fan ins Schwärmen. Dieses 9 Ball Turnier fand zuletzt im Januar 2015 statt und gewonnen hat Jayson Shaw (SCO) im Finale gegen John Morra (CAN) mit 13-11 —> Turning Stone Classic XXIII. Zu den größten Favoriten bei der 24. Ausgabe des Turning Stone Classic zählen neben dem frischgebackenen […]

News

Appleton, Hohmann, Gomez, Van Boening 3-0: Shaw Runs 99 & Out

New York City, NY – In some savory showdowns on Day 1, UK’s Appleton looked strong and ready to defend his title in his one sided wins, while Scotland’s young gun Jayson Shaw ran a 99 to capture the high run of the event thus far. The Andy Cloth 75th World Tournament of 14.1 . A who’s who of world class players are in attendance to etch their name into history’s elite of the father of all pool games. Darren Appleton, Thorsten Hohmann, Stephan Cohen, Shane Van Boening, Johnny Archer, Earl Strickland, Mika Immonen, Tony Robles and many, many more. The main event will take place once more in New York City. Dragon Promotions is pleased to keep the oldest billiard event in the world alive with the 75th production on July 13th-19th, 2015. As usual, a star studded field is expected this year at Steinway Billiards Cafe, who is once more hosting this world class event. The World Tournament Official Equipment include Viking Cue with all matches played on Andy Cloth. Event partners include […]

International

The 75th World Tournament of 14.1 2015

Thorsten Hohmann (GER) gewinnt The 75th World Tournament of 14.1 2015 im Finale gegen Titelverteidiger Darren Appleton (GBR) mit 300-244. Den 3. Platz belegen Reiner Wirsbitzki (GER) und Warren Kiamco (PHI). Am nächsten Montag startet in New York die 75. Ausgabe des World Tournament of 14.1 (Straight Pool). Vom 13. – 19. Juli 2015 werden im sehr bekannten Steinway Billiards viele der Besten Straight Pool Spieler der Welt an den Start gehen. Dieses von Dragon Promotions organisierte Pool Billard Event zählt zu den letzten wirklich großen 14.1 Veranstaltungen auf der ganzen Welt. Im Grunde ist diese Disziplin ziemlich stark vom Aussterben bedroht, wenn man sich die weltweite Turnierlandschaft anschaut. Irrtümlicherweise wird das World Tournament of 14.1 oft als Weltmeisterschaft bezeichnet. Dafür müsste es von der World Pool Billiard Association unterstützt werden und das Preisgeld eine bestimmte Höhe haben. Natürlich gibt es seitens der WPA noch einige Auflagen mehr, damit dieses 14.1 Turnier als offizielle WM durchgeht. In den USA ist Straight Pool immer noch eine sehr wichtige Disziplin, nicht umsonst wird es als die Mutter […]

News

Orcollo Pulls a Second Great Escape

The Philippines Dennis Orcollo wins his second straight 9-8 match in as many days to advance to the knockout stage of the 2015 World 10-ball Championship in General Santos City. By Ted Lerner/WPA Press Officer Photos Courtesy Dong Secuya/philboxing.com (General Santos City, Philippines)–Filipino pool players have a standard answer when asked by the media, “How did you play?” Even if they just played the greatest round of pool in the history of the sport, the comeback will invariably be a humble, “I’m just lucky.” World number 7 Dennis Orcollo is definitely not being humble today as he profusely thanks the pool gods for the good fortune he’s been the beneficiary of here in General Santos City in the southern Philippines. For the second straight day Orcollo pulled a great escape from what looked like sure defeat, winning 9-8 yet again, and advancing to the single elimination round of 64 at the 2015 World 10-ball Championship. Playing against Pampanga’s Roland Garcia, Orcollo looked to be cruising into the knockout stages with an 8-5 lead in the […]

WM

World 9 Ball Championship 2013

„Thorsten Hohmann (GER) gewinnt nach 2003 seinen zweiten 9 Ball WM Titel im Finale gegen Antonio Gabica (PHI) mit 13-7. Den 3. Platz teilen sich Carlo Biado (PHI) und Karl Boyes (GBR)!“ Seit heute laufen in Doha/Qatar die Qualifikationsrunden (Stage 1) zum 128er Hauptfeld der diesjährigen 9 Ball Weltmeisterschaft. Die World 9 Ball Championship 2013 wird wie im letzten Jahr im Al Arabi Sports Club in Doha stattfinden. Bereits in dieser Qualifikationsrunde sind einige sehr starke Spieler vertreten. Es wird auf 7 Gewinnspiele mit Wechselbreak gespielt, um sich für die Hauptrunde (Stage 2) zu qualifizieren. Die Weltmeisterschaft geht somit vom 02. – 13. September 2013. Am 06. September startet dann das Hauptfeld in 16 Gruppen zu je 8 Spielern. In der Gruppenphase, die auf 9 Gewinnspiele gespielt wird, wird im Doppel-KO System bis zu den Letzten 4 gespielt. Diese 4 Spieler jeder Gruppe ziehen dann in die Endrunde der letzten 64 ein. Die beiden Gruppenersten jeder Gruppe werden für die KO Runde gesetzt und die Teilnehmer, die über die Verliererrunde weiter kommen werden, den Gewinnern […]

WM

World 8 Ball Championship 2012

„Chang Jung Lin (Taiwan) gewinnt World 8 Ball Championship 2012 im Finale gegen Fu Che Wei (Taiwan) mit 11-6! Den 3. Platz belegen Chris Melling (GBR) und Liu Haitao (China)!“ Vom 13.02. – 17.02.2012 finden in Fujairah/Vereinigte Arabische Emirate die World 8 Ball Championship 2012 statt. Die erste Weltmeisterschaft des Jahres wird annähernd die komplette Weltelite an den Start bringen. Titelverteidiger ist Dennis Orcollo (PHI), er besiegte im Vorjahr Nils Feijen (NED) im Finale mit 10-3! Die WM wird natürlich Punkte für die Weltrangliste und das Mosconi Cup Ranking bringen. Insgesamt gehen 96 Spieler an den Start. In 16 Gruppen (Doppel KO System – Race to 7) werden die 64 Spieler ermittelt die in die Runde der letzten 64 einziehen. Die Finalrunde wird auf 9 Gewinnspiele gespielt. In diesem Jahr wird mit Wechselbreak gespielt, hier reagiert die WPA bzw. der Veranstalter auf den Unmut der Teilnehmer im letzten Jahr. Das Winnerbreak hat im Vorjahr zu sehr vielen einseitigen Sätzen geführt. Leider wird es auch dieses Jahr keinen Stream oder dergleichen geben, lediglich der Liveticker der […]