German Tour

Berlin Masters 2014

Jakob Belka gewinnt Berlin Masters 2014 im Finale gegen Sascha Tege mit 7-2. Den 3. Platz teilen sich Martin Poguntke und Christian Reimering. Auch in unserer Hauptstadt Berlin findet über Pfingsten 2014 erneut ein erstklassig besetztes Turnier statt. Vom 05. – 08. Juni 2014 wird an drei unterschiedlichen Spielorten der Champion der Berlin Masters 2014 gesucht. Mittlerweile sind mehr als 160 Teilnehmer beim Berlin Masters registriert. Die Spieler verteilen sich in den Vorrunden auf das Hannibal Billardsportcenter, das Pool & Cigars und auf die Vereinsräume des BFC Fortuna Berlin. Gespielt wird bei der 5. Ausgabe des Berlin Masters in den Vorrunden auf 4 Gewinnspiele, der Gewinner des Ausstoßens entscheidet über die Disziplin. Es kann zwischen 8 Ball, 9 Ball und 10 Ball gewählt werden. In der Endrunde am Sonntag, den 08. Juni werden die Ausspielziele schrittweise erhöht, das Finale wird auf 7 Gewinnspiele gespielt. Titelverteidiger dieser deutschen Top-Veranstaltung ist der Wuppertaler Bundesligaspieler Stefan Nölle, er bezwang im Vorjahr Dominic Jentsch im Finale mit 7-6. Das Gesamtpreisgeld beträgt mehr als 6.000 Euro. Zu den Favoriten in […]

International

Salzburg Open 2013

„Sebastian Ludwig (GER) gewinnt Salzburg Open 2013 im Finale gegen Benjamin Heimmerer (GER) mit 7-2. Den 3. Platz belegen Ivica Putnik (CRO) und Miko Balazs (HUN)!“ Die Salzburg Open 2013 finden dieses Jahr vom 07. – 08. September 2013 statt. Das Pool Billard 9 Ball Turnier zählte bereits im letzten Jahr zu den Highlights im Kalender. Auch dieses Jahr sorgt der Veranstalter (PBC Salzburg) erneut für ein sehr gutes 128er Starterfeld und auch das Gesamtpreisgeld von 7.000 Euro kann sich sehen lassen. Diverse Sideevents, Gewinnspiele und eine Playersparty werden den Spielern und Zuschauern zusätzlich geboten. Im letzten Jahr gewann Stargast Niels Feijen aus den Niederlanden das Turnier im sehr schönen Billardcenter Kugelrund in Salzburg. Leider kann Niels Feijen in diesem Jahr seinen Titel nicht verteidigen, da zeitgleich in Doha/Qatar die 9 Ball Weltmeisterschaften stattfinden —> World 9 Ball Championship 2013. Gespielt wird in 2 Gruppen mit je 64 Teilnehmern bis zu den Letzten 16. Somit spielen am Finaltag 32 Spieler im Einfach-KO System bis zum Finale. Auch dieses Jahr haben sich zahlreiche Topspieler aus ganz Europa […]

Anzeige
Blog

Billard in Deutschland – Raus aus dem Dornröschenschlaf oder doch weiter unbeachteter Randsport?

geschrieben von Tom Damm Hallo Billardfreunde! Mein Name ist Thomas „Tom“ Damm. Ich bin seit über 30 Jahren im Billard, als Sportler, Trainer und Händler tätig. Im Jahr 2003 konnte ich die Trainer B-Lizenz Leistungssport erlangen und war lange Jahre als Lehrwart, Landestrainer und Vize-Präsident für Pool und Snooker in Thüringen tätig. Seit 2005 bin ich mit der Billardsportpromotion No1 selbstständig. Unter anderem betreibe ich die Billardschule Tom Damm und den BillardProShop, in dem ausgewähltes Zubehör und Tablefitting angeboten wird… Seit langem mache ich mir über das Thema „Billardsport“ immer wieder Gedanken. Immer wieder kommen neue Ideen hinzu, Meinungen ändern sich, Erfahrungen bestätigen manches… Ich möchte Euch nun mal meine Überlegungen schildern… In Deutschland gibt es, wenn man neuesten Zahlen glaubt, wohl ca. 21.000 aktive Billardsportler, von denen der Großteil in der DBU organisiert ist. Diese 20.000 verteilen sich auf 4 Billardsparten. Ganz grob gerechnet wahrscheinlich 10.000 Pooler, 7.000 Karamboler, 2000 Snookerspieler und 2000 Billardkegler… Seit Jahren wird nun überlegt, wie wir aus diesen paar Spielern einen Sport machen, der von der breiten Öffentlichkeit beachtet wird. Wie wir Sponsoren finden, wie wir […]