US Open 9 Ball Championships 2017
News

US Open 9 Ball Championships 2017

Jayson Shaw (SCO) gewinnt US Open 9 Ball Championships 2017 im Finale gegen Eklent Kaci (ALB) mit 13-4. Den 3. Platz belegt Francisco Sanchez-Ruiz (SPA). Am nächsten Sonntag, den 22. Oktober 2017 beginnt in Norfolk, Virginia die 42. Ausgabe der US Open 9 Ball Championships. Bis zum 28. Oktober werden bei dem wohl prestigeträchtigsten Pool Billard Turnier in den Vereinigten Staaten ein Großteil der Weltelite um das Gesamtpreisgeld von 200.000$ spielen. Die US Open 9 Ball Championships werden von vielen als die Mutter aller Pool Billard Turniere bezeichnet. Es gibt kaum einen Titel, der auf der Welt mehr Bedeutung hat. Auch in diesem Jahr gehen knapp 160 Teilnehmer als allen Teilen der Welt an den Start. Im Vorjahr gewann Shane Van Boening aus den USA im Finale gegen Chang Jung-Lin (TW) mit 13-9. Der US Superstar sicherte sich damit seinen insgesamt fünften Erfolg bei den US Open. Der Gewinner am 28. Oktober erhält einen Siegerscheck in Höhe von 40.000$. Bei kaum einem anderen Event des Jahres ist das Preisgeld für den Sieger höher. Zu den […]

International

US Open 9 Ball Championships 2016

Shane Van Boening (USA) gewinnt US Open 9 Ball Championships 2016 im Finale gegen Chang Jung-Lin (TPE) mit 13-9 und sichert sich damit seinen insgesamt fünften Titel bei diesem Turnier. Den 3. Platz belegt Jayson Shaw (SCO). Am nächsten Sonntag, den 16. Oktober 2016 beginnt in Norfolk, Virginia die 40. Ausgabe der US Open 9 Ball Championships. Bis zum 22. Oktober werden bei dem wohl prestigeträchtigsten Pool Billard Turnier in den Vereinigten Staaten ein Großteil der Weltelite um das Gesamtpreisgeld von 200.000$ spielen. Die US Open 9 Ball Championships werden von vielen als die Mutter aller Pool Billard Turniere bezeichnet. Es gibt kaum einen Titel, der auf der Welt mehr Bedeutung hat. Auch in diesem Jahr gehen 160 Teilnehmer als allen Teilen der Welt an den Start. Im Vorjahr gewann Cheng Yu-Hsuan aus Taiwan im Finale gegen Karl Boyes (GBR) mit 13-6 –> US Open 9 Ball Championships 2015. Der Gewinner am 22. Oktober erhält einen Siegerscheck in Höhe von 50.000$. Bei keinem anderen Event des Jahres ist das Preisgeld für den Sieger höher. Zu […]

International

US Open 9 Ball Championships 2015

Cheng Yu-Hsuan (TPE) gewinnt US Open 9 Ball Championships 2015 im Finale gegen Karl Boyes (GBR) mit 13-6. Den 3. Platz belegt Liu Haitao (CHN) vor Ralf Souquet (GER) auf Platz 4. Vom 25. – 30. Oktober 2015 findet im Sheraton Norfolk Waterside Hotel eines der Pool Billard Highlights des Jahres statt. Die US Open 9 Ball Championships sind jedes Jahr neben der 9 Ball Weltmeisterschaft und den Matchroom Events, wie Mosconi Cup oder World Cup of Pool, die größte Herausforderung überhaupt. In den letzten Jahren waren die US Open immer sehr gut besucht, allerdings ist die diesjährige 40. Ausgabe der US Open so gut besetzt wie nie zuvor. Kaum ein Name wird auf der 128er Teilnehmerliste vermisst und sogar viele der besten Asiaten aus Taiwan, China und den Philippinen gehen ab dem kommenden Sonntag an den Start. Das Preisgeld der US Open 9 Ball Championships 2015 beträgt 188.000$ und das Startgeld pro Spieler ist auf 1.000$ angewachsen. In den letzten Jahren war es der US-Superstar Shane Van Boening, der den US Open seinen Stempel […]

International

US Open 9 Ball Championships 2014

Shane Van Boening (USA) gewinnt US Open 9 Ball Championships 2014 im Finale gegen Dennis Orcollo (PHI) mit 13-10. Den 3. Platz belegt Nikos Ekonomopoulos (GRE). Shane Van Boening gewinnt als erster Spieler in der Geschichte der US Open 9 Ball diesen begehrten Titel dreimal hintereinander. Vom 13. – 18. Oktober 2014 findet die 39. Ausgabe der US Open 9 Ball Championships statt. Die US Open 9 Ball gelten in der Pool Billard Szene als das wohl prestigeträchtigste Turnier überhaupt. Neben den Weltmeisterschaften sind die US Open 9 Ball das wohl schwierigste Turnier der Welt. Sehr viele internationale Top-Spieler, immer etwas hektische Bedingungen und von der ersten Runde wird auf 11 Gewinnspiele gespielt, das Finale geht bis 13. Wie jedes Jahr ist bei den US Open eine sehr große Kondition gefragt. Spielort ist das Marriott Hotel in Chesapeake/USA und Titelverteidiger ist der US Amerikaner Shane Van Boening. Er konnte in den letzten beiden Jahren dieses Turnier in absolut überlegener Manier gewinnen und zählt auch dieses Jahr zu den Top-Favoriten auf den Titel und den Siegerscheck […]

International

US Open 9 Ball Championships 2012

„Shane Van Boening (USA) gewinnt US Open 9 Ball Championships 2012 im Finale gegen Dennis Orcollo (PHI) mit 13-7. Den 3. Platz belegt Alex Pagulayan (CAN) und den 4. Platz Efren Reyes (PHI)!“ Eines der traditionsreichsten Turniere der Welt findet dieses Jahr vom 21. – 27. Oktober statt. Für viele ist es die Mutter aller Pool Billard Turniere und der Titel bei der 37. Ausgabe der US Open 9 Ball Championships ist fast genau soviel Wert wie der einer Weltmeisterschaft. 1976 wurden die US Open 9 Ball das erste mal ausgetragen und der Sieger hieß Mike Sigel (USA). Der erfolgreichste Spieler bei den „Open“ bislang ist Earl Strickland (USA) mit 5 Turniersiegen! Auch dieses Jahr wird das Teilnehmerfeld ziemlich stark besetzt sein. Neben dem Titelverteidiger Darren Appleton, der die Möglichkeit hat die US Open 9 Ball zum dritten mal in Folge zu gewinnen, gehen viele internationale Topstars an den Start. Z.B.: Yukio Akagariyama (JAP – 9 Ball World Champion 2011), David Alcaide (SPA), Ronnie Alcano (PHI – 2x World Champion), Johnny Archer (USA – US […]