Euro-Tour

Austria Open 2017

Mario He (AUT) gewinnt Austria Open 2017 im Finale gegen Francisco Sanchez-Ruiz (SPA) mit 9-2. Den 3. Platz belegen Joshua Filler (GER) und Albin Ouschan (AUT). Die Austria Womens Open 2017 gewinnt Jasmin Ouschan (AUT) im Finale gegen Veronika Ivanovskaia (GER) mit 7-2. Den 3. Platz belegen Kristina Tkach (RUS) und Tina Vogelmann (GER). Die anspruchsvollste Pool Billard Tour der Welt macht ihren nächsten Stopp in Österreich. Die Austria Open 2017 finden vom 18. – 20. Mai 2017 in St. Johann statt. Mit mal wieder mehr als 160 Teilnehmern ist das Starterfeld dieser Euro-Tour erneut sehr gut besetzt, bis auf wenige Ausnahmen wird auch diese Veranstaltung die besten Pool Billard Spieler Europas an die Tische bringen. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung Ende März in Portugal, gewann der Niederländer Nick van der Berg, er sicherte sich damit seinen zehnten Sieg auf der Tour. Die Austria Open 2017 versprechen erstklassige Matches. Titelverteidiger ist Mark Gray (GBR), er gewann das Finale im letzten Jahr an gleicher Stelle gegen den Schweizer Ronald Regli mit 9-5. Das Preisgeld beträgt 34.000 Euro […]

Euro-Tour

Italian Open 2017

Ralf Souquet (GER) gewinnt Italian Open 2017 im Finale gegen Ruslan Chinakhov (RUS) mit 9-5, dies ist sein 22. Euro-Tour Titel! Den 3. Platz belegen Denis Grabe (EST) und Daryl Peach (GBR). Ina Kaplan (GER) gewinnt Italian Womens Open 2017 im Finale gegen Jasmin Ouschan (AUT) mit 7-4. Den 3. Platz belegen Veronika Ivanovskaia (GER) und Katarzyna Wesolowska (POL). Übermorgen beginnt in Treviso die Euro-Tour Saison 2017, endlich muss man sagen. Die Euro-Tour gehört seit vielen Jahren zu der Konstanten in der Pool Billard Szene und wenn man ehrlich ist gibt es nichts Vergleichbares in Europa und dem Rest der Welt. Immer erstklassige Teilnehmerfelder, eine meist sehr schöne Location mit einwandfreien Material und einen mehr als professionellen Livestream von Kozoom. Zudem werden alle Veranstaltungen nach einem strickten Zeitplan durchgeführt, hier wissen die Spieler und Zuschauer wann die Partien exakt ausgetragen werden. Dies sollte bei allen Turnieren eine Selbstverständlichkeit sein, dass es nicht so ist hat natürlich einen gewissen Grund auf den wir demnächst einmal an anderer Stelle eingehen werden. Die Italian Open 2017 werden am […]

Euro-Tour

Austrian Open 2016

Mark Gray (GBR) gewinnt Austrian Open 2016 im Finale gegen Ronald Regli (SUI) mit 9-5. Den 3. Platz belegen Marco Teutscher (NED) und Joshua Filler (GER). Die Austrian Womens Open 2016 gewinnt Jasmin Ouschan (AUT) im Finale gegen Kamila Khodjaeva (BEL) mit 7-6. Den 3. Platz belegen Vania Franco (POR) und Amalia Matas (SPA). Direkt im Anschluss an die Pool Billard Europameisterschaft in St. Johann/Österreich findet an gleicher Stelle der nächste Euro-Tour Stopp des Jahres statt. Vom 14. – 16. April 2016 werden im Alpina Wellness & Sporthotel die Austrian Open 2016 der Damen und Herren stattfinden. Für die Herren geht es neben dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro natürlich auch um viele wertvolle Punkte für das Ranking zur Qualifikation zum diesjährigen Mosconi Cup Anfang Dezember. Titelverteidiger der Austrian Open ist Niels Feijen aus den Niederlanden, er bezwang im letzten Jahr das deutsche Ausnahmetalent Joshua Filler im Finale mit 9-7. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung in Italien ende Februar 2016 konnte der junge Pole Mieszko Fortunski für sich entscheiden, er bezwang vor einigen Wochen den deutschen Ausnahmespieler […]

EM

European Championships 2016 – Men, Women & WheelChair

Am Samstag, den 02. April 2016 beginnen in St. Johann/Österreich die Pool Billard Europameisterschaften der Damen, Herren und Rollstuhlfahrer. Bis zum 12. April werden sich im Alpina Sport Hotel viele europäische Topstars der Szene um die Medaillen streiten. Wie immer fehlen bei den Europameisterschaften einige der bekanntesten Spieler aus einigen Nationen. Dennoch kann sich die Teilnehmerliste mehr als sehen lassen und es werden sicherlich viele spannenden Matches zustande kommen. Das deutsche Team 2016 wird mit folgenden Spielern in St. Johann ins Rennen gehen. Bei den Herren sind es Kevin Becker, Joshua Filler, Andreas Roschkowsky, Ralf Souquet, Sebastian Staab, Sebastian Ludwig und Geronimo Weißenberger.  Bei den Damen werden Kristina Grim, Veronika Ivanovskaia, Ina Kaplan, Vivien Schade, Melanie Süßenguth und Jennifer Vietz für Deutschland auf Medaillenjagd gehen und als einziger Rollstuhlfahrer ist Joachim Schuler dabei. Dieses Pool Billard Event geht über 10 Tage, es startet an den ersten Tagen mit dem 14.1 Wettbewerb und endet am 12. April mit den Finalspielen im 9 Ball in allen drei Kategorien. Die Favoritenliste ist auch in diesem Jahr sehr lang, […]

Euro-Tour

Treviso Open 2015

Mark Gray (GBR) gewinnt Treviso Open 2015 im Finale gegen Alexander Kazakis (GRE) mit 9-3. Den 3. Platz belegen Oliver Ortmann (GER) und Mats Schjetne (NOR). Die Treviso Womens Open 2015 gewinnt Oliwia Czuprynska (POL) im Finale gegen Kataryna Polovinchik (UKR) mit 7-2. Den 3. Platz teilen sich Ina Kaplan (GER) und Marika Poikkijoki (FIN). Zwei Wochen vor dem Mosconi Cup 2015 findet in Treviso der letzte Euro-Tour Stop des Jahres 2015 statt. Vom 26. – 28. November 2015 wird im BHR-Hotel in Treviso erneut eines der größten europäischen Pool Billard Turniere ausgetragen und bei den Herren liegen bislang knapp 180 Meldungen vor. So ziemlich alles, was Rang und Namen hat in der europäischen Pool Billard Szene, wird auf die Jagd nach dem Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro gehen. Titelverteidiger bei diesem Euro-Tour Event ist der neunmalige Euro-Tour Sieger und diesjährige Mosconi Cup Teilnehmer Nick van den Berg aus den Niederlanden. Er gewann das Finale im Vorjahr gegen seinen Landsmann Niels Feijen mit 9-3 –> Treviso Open 2014. Natürlich gehören diese beiden auch 2015 zu den […]

EM

European Championships 2015 – Men, Women & WheelChair

Am Sonntag, den 12. April beginnen in Vale do Lobo/Portugal die diesjährigen Pool Billard Europameisterschaften der Damen, Herren und Rollstuhlfahrer. Bis zum 22. April 2015 werden in Portugal die Europameister der Disziplinen 8 Ball, 9 Ball, 14.1, 10 Ball und Team gesucht. Insgesamt gehen mehr als 180 Pool Billard Spieler aus 36 Nationen im sehr schönen Ria Park Hotel in Vale do Lobo an den Start. Natürlich wird auch dieses Jahr von fast allen Teilnehmern einiges abverlangt. In 10 Tagen werden in allen Disziplinen die Medaillen ausgespielt und der Turnierplan ist ziemlich üppig gestaltet. Über den Sinn und Unsinn dieses Ablaufs bei einer Europameisterschaft wurde bereits viel diskutiert. Die meisten Topspieler tendieren zu deutlich weniger Disziplinen und zu einem Zweijahresrhythmus. Das hätte u. a. den Vorteil das ein Europameister weitaus mehr Chancen hätte seinen Titel „auszukosten“ und gewinnbringend zu vermarkten. Wer weiß, vielleicht wird ja bereits innerhalb der EPBF darüber diskutiert und wir werden in den nächsten Jahren ein Umdenken erleben. Natürlich ist trotz dieser ganzen Umstände ein Großteil der europäischen Pool Billard Elite bei […]

Euro-Tour

North Cyprus Women Open 2014

Jasmin Ouschan (AUT) gewinnt North Cyprus Women Open 2014 im Finale gegen Kristina Tkach (RUS) mit 7-0. Den 3. Platz belegen Monica Webb (USA) und Ana Gradisnik (SLO). Nach der Dynamic Billard European Championship 2014 in Kyrenia, North Cyprus findet direkt im Anschluss vom 10. – 12. April 2014 die nächste Euro-Tour Veranstaltung der Damen statt. Bis auf wenige Ausnahmen werden alle europäischen Topspielerinnen an der North Cyprus Women Open teilnehmen. In der Gesamtwertung der Damen Euro-Tour führt derzeit die amtierende 14/1 Europameisterin Jasmin Ouschan aus Österreich, gefolgt von Ana Mazhirina aus Russland. An Platz 3 des Rankings liegt die deutsche Spitzenspielerin Ina Kaplan. Den letzten Euro-Tour Stop der Damen in Paredes/Portugal gewann Kristina Schagan, sie liegt derzeit auf Rang 20 der europäischen Bestenliste. Topfavoritinnen auf den Sieg in Kyrenia sind u.a.: Jasmin Ouschan (AUT), Ana Mazhirina (AUT), Monica Webb (USA), Daria Sirotina (RUS), Oliwia Czuprynska (POL), Martine Christiansen (NOR), Line Kjoersvik (NOR) und Katarzyna Wesolowska (POL). Folgende deutsche Spielerinnen gehen bei der North Cyprus Women Open an den Start, Kristina Schagan, Kristina Grim, Melanie […]

Euro-Tour

Women’s 8 Ball Open 2014

Kristina Schagan (GER) gewinnt Women’s 8 Ball Open 2014 im Finale gegen Vania Franco (POR) mit 7-4. Den 3. Platz teilen sich Jasmin Ouschan (AUT) und Ana Mazhirina (RUS). Am nächsten Wochenende vom 15. – 16. März findet in Paredes/Portugal die Women’s 8 Ball Open 2014 statt. Dieses 8 Ball Turnier ist der nächste Euro-Tour Stop der Damen. Im letzten Jahr gewann die Women’s 8 Ball Open die Österreicherin Jasmin Ouschan im Finale gegen Ana Gradisnik (SLO) mit 7-3. Mittlerweile gibt es mehr als 60 Meldungen für die Veranstaltung und darunter sind viele der besten Damen aus ganz Europa. Gespielt wird 8 Ball auf 6 Gewinnspiele mit Wechselbreak und das Preisgeld beträgt 2.600 Euro. Einige der Favoriten auf den Sieg in Paredes sind u.a. die in der Gesamtwertung Führende Ana Mazhirina (RUS), Caroline Roos (SWE), Jasmin Ouschan (AUT), Sandra Baumgartner (AUT), Martine Christiansen (NOR), Louise Furberg (SWE), Ine Helvik (NOR), Tamara Peters (NED) und Sara Rocha (POR). Deutsche Teilnehmerinnen in Portugal sind Christine Wiechert, Jasmin Michel, Kristina Schagan, Melanie Süßenguth und die in der Gesamtwertung […]

Euro-Tour

Treviso Open Women 2013 (Eurotour)

Ina Kaplan (GER) gewinnt Treviso Open Women 2013 im Finale gegen Eyllul Kibaroglu (TUR) mit 6-0. Den 3. Platz belegen Kristina Zlateva (BUL) und Caroline Roos (SWE). Während der Treviso Open 2013 der Herren findet zeitgleich auch der letzte Euro-Tour Stop der Damen an gleicher Stelle statt. Die besten europäischen Pool Billard Spielerinnen werden in Treviso am Start sein und bei dieser 10 Ball Veranstaltung, um weitere Punkte für das Euro-Tour Ranking spielen. Das Gesamtpreisgeld beträgt 2.600 Euro und es wird auf 7 Gewinnspiele gespielt. Die Treviso Open Women 2013 beginnen am 06. Dezember und das Finale wird am 08. Dezember ausgetragen. Zu den Favoritinnen gehören die Nr. 1 in der Euro-Tour Rangliste Ana Mazhirina (RUS), Martine Christiansen (NOR), Ina Kaplan (GER), Barbara Bolfelli (ITA), Louise Furberg (SWE), Ine Helvik (NOR), Caroline Roos (SWE) und natürlich Jasmin Ouschan (AUT). Natürlich wird auch dieses Event von Kozoom per Livestream eingefangen und erstklassig präsentiert. Alles Weitere findet man auf den folgenden Links. EPBF, Women Euro-Tour, Kozoom (Livestream), BHR Treviso Hotel (Spielort)