National

14. Nagoldtal Open 2013

„Dominic Jentsch (GER) gewinnt 14. Nagoldtal Open 2013 im Finale gegen Mario He (AUT) mit 10-8. Den 3. Platz teilen sich Sascha Tege (GER) und Nico Ottermann!“ Vom 21. – 23. Juni 2013 findet in Nagold die 14. Auflage der Nagoldtal Open statt. Das jährlich stattfindende 9 Ball Turnier des PBC Nagoldtal ist eines der renommiertesten in Deutschland und gehört sicher zu den deutschen Topveranstaltungen. Im Vorjahr gewann Geronimo Weißenberger im Finale gegen Christophe Creter mit 11-8. Auch dieses Jahr gehen sicher wieder viele deutsche Topspieler in Nagold an den Start, leider gibt es vorab keine Meldelisten so das bislang noch nicht klar ist wie sich das Teilnehmerfeld genau gestaltet. Das Preisgeld beträgt bei 128 Spielern 6.000 Euro. Der PBC Nagoldtal ist bekannt für seine erstklassige Organisation und professionelle Turniervorbereitung. Auch dieses Jahr gibt es für alle Spieler an allen Tischen Mineralwasser gratis und Schiedsrichter werden ebenfalls vom Ausrichter gestellt. Einen sehr schönen Vorabbericht findet Ihr hier —> Das heißeste Turnier im Süden Deutschlands. Viele weitere Informationen gibt es auf der Website des PBC Nagoldtal […]

National

Berlin Masters 2013

„Stefan Nölle gewinnt Berlin Masters 2013 im Finale gegen Dominic Jentsch mit 7-6. Den 3. Platz belegen Tobias Hoiß und Andreas Roschkowsky!“ Das Berlin Masters ist Pfingsten 2013 das wohl bestbesetzte Turnier in ganz Deutschland. Vom 16. – 19. Mai treffen in unserer Hauptstadt viele der besten Pool Spieler Deutschlands aufeinander. Insgesamt haben sich bis heute mehr als 160 Spieler gemeldet, die um ein Gesamtpreisgeld von mehr als 6.000 Euro spielen. Im Finale 2012 setzte sich Andre Lackner gegen Martin Steinlage im Finale mit 7-5 durch. In diesem Jahr ist das Feld noch um einiges stärker. Namen wie Oliver Ortmann (mehrfacher Weltmeister), Dominic Jentsch (Europameister 2012), Stefan Nölle, Tobias Bongers (Juniorenvizeweltmeister 2012), Karlo Dalmatin, Tobias Hoiß, Marlin Köhler, Andre Lackner, Rene Schaerf, Sascha Tege (Gewinner Berlin Masters 2011) sowie Andreas Roschkowsky garantieren für Pool Billard der Extraklasse. Eine Besonderheit des Berlin Masters 2013 ist der Modus, der Spieler der das Ausspielen gewinnt, darf zwischen den Disziplinen 8 Ball, 9 Ball und 10 Ball wählen. Alle weiteren Infos bekommt man auf der offiziellen Website des Turniers. […]

National

2. Billardstar Open 2013

„Jakob Belka gewinnt 2. Billardstar Open 2013 im Finale gegen Roman Hybler mit 7-6. Den 3. Platz belegen Bernd Jahnke und Danilo Radunovic!“ In München finden am nächsten Samstag, den 06. April die 2. Billardstar Open 2013 statt. Mit mehr als 2.000 Euro Preisgeld gehört das Eintagesevent schon zur gehobenen Klasse in der deutschen Turnierlandschaft. Im Billardstar werden ab 10 Uhr 60 Teilnehmer am Start sein und gespielt wird 10 Ball. In den Vorrunden wird auf 5 Gewinnspiele gespielt und in der Finalrunde auf 6 erhöht. Während der Veranstaltung gibt es einige Sideevents, wie das ausspielen eines Gutscheins von Atom Billard sowie die Verlosung eines Cem Custom Breakers. Ergebnisse und Ticker wird es im Turnierthread des Billard Aktuell Forums geben. Einige der Favoriten bei den 2. Billardstar Open 2013 sind z.B.: Benjamin Heimmerer (GER), Roman Hybler (CZE), Tilman Rumland (GER), Tobias Hoiß (GER), Bernd Jahnke (GER), Philipp Stojanovic (CRO), Armin Lesiv (GER), Wilhelm Georg (GER) und Jakob Belka (GER). Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Weitere Informationen findet man auf der Website des Veranstalters […]

National

3. Passauer Billard Open 2013

„Vangelis Vettas gewinnt 3. Passauer Billard Open 2013 im Finale gegen Stefan Santl mit 7-5. Den 3. Platz belegen Philipp Stojanovic und Armin Lesiv!“ Die 3. Passauer Billard Open 2013 finden wie jedes Jahr am Karsamstag (30. März) statt. Das Eintagesevent ist auf 64 Spieler begrenzt und gespielt wird 9 Ball. Wie auch im letzten Jahr trifft sich erneut ein sehr starkes Feld im Cafe Alibi in Passau. Das Gesamtpreisgeld beträgt knapp 3.000 Euro und Titelverteidiger ist Stefan Santl (GER), er bezwang im letztjährigen Finale Bernd Jahnke (GER) mit 7-3. Das Teilnehmerfeld kann sich wirklich sehen lassen, einige der Favoriten sind: Philipp Stojanovic (CRO), Wilhelm Georg (GER), Tilman Rumland (GER), Konrad Daniel (GER), Bernd Jahnke (GER), Stefan Santl (GER), Antonio Benvenuto (GER) und Tobias Hoiß (GER). Alles weitere erfährt man im Turnierthread des Billard Aktuell Forums und auf der Website des Cafe Alibi. BA Forum (Turnierthread), Cafe Alibi (Spielort)

National

Stuttgart Open 2012

„Christian Reimering gewinnt Stuttgart Open 2012 im Finale gegen Jakob Belka mit 9-4. Den 3. Platz belegen Marlin Köhler und Alexander Scholz!“ Vom 06. – 08. Juli 2012 finden die Stuttgart Open 2012 statt. Eine der deutschen Vorzeigeveranstaltungen wird in allen Belangen für ein Pool Billard Event der Extraklasse sorgen. Auch dieses Jahr wird die Firma Pool Stage uns dieses Turnier erneut per Livestream präsentieren, und zwar in HD. Kommentiert wie im letzten Jahr von Ralf Eckert. Der Stream wird nicht kostenlos sein, jeder legt den Betrag selber fest. Die Internetpräsenz der Stuttgart Open kann man quasi als Referenz hernehmen. Ich habe wirklich viele Turnierwebseiten in den letzten Jahren gesehen, doch hier merkt man das Billardbegeisterte Leute am Werk sind…ein dickes Lob dafür! Das Turnier bietet neben der Hauptveranstaltung einige sehr interessante Side Events (Ring Game, Shootout etc.). Das Gesamtpreisgeld beträgt 7.000 Euro und Titelverteidiger dieser 10 Ball Veranstaltung ist Klaus Zobrekis der im Vorjahr Dennis Waldecker im Finale mit 9-6 bezwang. Gespielt wird in 6 Gruppen mit maximal 32 Spieler, es qualifizieren sich insgesamt […]