International

2017 World Pool Series: Grand Finale

Eklent Kaci (ALB) gewinnt 2017 World Pool Series: Grand Finale im Finale gegen Petri Makkonen (FIN) mit 13-11. Den 3. Platz belegen Wu Ku-Lin (TW) und Dennis Orcollo (PHI). Wann: 31. Oktober – 03. November 2017 Spielort: Steinway Cafe & Billiards, 3525 Steinway St, Astoria, NY 11101, USA Disziplin: 8 Ball Teilnehmer: 96 Preisgeld: ca. 60.000$ Favoriten: u.a.: Darren Appleton (GBR), Ko Pin-Yi (TW), Ruslan Chinakhov (RUS), Ko Ping-Chung (TW), Mika Immonen (FIN), Jayson Shaw (SCO), Klenti Kaci (ALB), Johann Chua (PHI), Dennis Orcollo (PHI), Alexander Kazakis (GRE), Thorsten Hohmann (GER), Chang Jung-Lin (TW), Chang Yu-Lung (TW), Lo Li-Wen (TW), Roberto Gomez (PHI), Chris Melling (GBR), Denis Grabe (EST), Billy Thorpe (USA), Skyler Woodward (USA), Lee Vann Corteza (PHI), Ronnie Alcano (PHI) Links: World Pool Series (Offizielle Website)

US Open 9 Ball Championships 2017
News

US Open 9 Ball Championships 2017

Jayson Shaw (SCO) gewinnt US Open 9 Ball Championships 2017 im Finale gegen Eklent Kaci (ALB) mit 13-4. Den 3. Platz belegt Francisco Sanchez-Ruiz (SPA). Am nächsten Sonntag, den 22. Oktober 2017 beginnt in Norfolk, Virginia die 42. Ausgabe der US Open 9 Ball Championships. Bis zum 28. Oktober werden bei dem wohl prestigeträchtigsten Pool Billard Turnier in den Vereinigten Staaten ein Großteil der Weltelite um das Gesamtpreisgeld von 200.000$ spielen. Die US Open 9 Ball Championships werden von vielen als die Mutter aller Pool Billard Turniere bezeichnet. Es gibt kaum einen Titel, der auf der Welt mehr Bedeutung hat. Auch in diesem Jahr gehen knapp 160 Teilnehmer als allen Teilen der Welt an den Start. Im Vorjahr gewann Shane Van Boening aus den USA im Finale gegen Chang Jung-Lin (TW) mit 13-9. Der US Superstar sicherte sich damit seinen insgesamt fünften Erfolg bei den US Open. Der Gewinner am 28. Oktober erhält einen Siegerscheck in Höhe von 40.000$. Bei kaum einem anderen Event des Jahres ist das Preisgeld für den Sieger höher. Zu den […]

International

Gotham City Billiards 9 Ball Pro Classic 2017

Mike Dechaine (USA) gewinnt Gotham City Billiards 9 Ball Pro Classic 2017 im Finale gegen Chang Yu-Lung (TW) mit 13-12. Den 3. Platz belegt Alexander Kazakis (GRE). Wann: 14. – 16. Oktober 2017 Spielort: Gotham City Billiards, 93 Avenue U, Brooklyn, NY 11223, USA Disziplin: 9 Ball Teilnehmer: 64 Preisgeld: 37.200 $ Favoriten: Niels Feijen (NED), Marc Bijsterbosch (NED), Alexander Kazakis (GRE), Lee Vann Corteza (PHI), Warren Kiamco (PHI), John Morra (CAN), Hsu Kai-Lun (TW), Ko Pin-Yi (TW), Ko Ping-Chung (TW), Chang Yu-Lung (TW), Cheng Yu-Hsuan (TW), Konrad Juszczyszyn (POL), Mike Dechaine (USA), Klenti Kaci (ALB) Titelverteidiger: Konrad Juszczyszyn (POL) Links: Gotham City Billiards, Predator Pro/Am Tour, Livestream

International

World 9 Ball China Open 2017

Joshua Filler (GER) gewinnt World 9 Ball China Open 2017 im Finale gegen Chang Jung-Lin (TW) mit 11-6. Den 3. Platz belegen Thorsten Hohmann (GER) und Cheng Yu-Hsuan (TW). Bei den Damen gewinnt Chen Siming (CHN) im Finale gegen Liu Shasha (CHN) mit 9-8. Den 3. Platz belegen Fu Xiaofang (CHN) und Chezka Centeno (PHI). Morgen beginnen in Shanghai die World 9 Ball China Open 2017. Die China Open zählen seit Jahren zu den größten Pool Billard Events auf der ganzen Welt. Für die meisten ist dieses Turnier die größtmögliche Herausforderung und der vielleicht größte Titel den man in seiner Karriere gewinnen kann. Nahezu die gesamte Weltelite wird bis zum 11. Juni um diesen begehrten Titel spielen, das Gesamtpreisgeld bei Damen und Herren zusammen beträgt mehr als 370.000$. Titelverteidiger bei den Herren ist Wu Jiaqing aus China, der zweifache Weltmeister gewann im Vorjahr gegen Cheng Yu-Hsuan aus Taiwan mit 11-4. Die Damenveranstaltung 2016 gewann die Chinesin Yu Han im Finale Liu Shasha (CHN) mit 9-8. Bislang gibt es keine komplette Teilnehmerliste, allerdings dürfte so ziemlich […]

International

5th Annual Steinway Classic 2016

Jayson Shaw (SCO) gewinnt 5th Annual Steinway Classic 2016 im Finale gegen Shane Van Boening (USA) mit 15-11. Den 3. Platz belegt Carlo Biado (PHI). Unmittelbar nach den US Open 9 Ball Championships 2016 startet heute die 5. Ausgabe der Steinway Classic in New York. Bis zum nächsten Mittwoch, den 26. Oktober wird ein Großteil der Pool Billard Weltelite im Steinway Classic am Start sein. Natürlich werden fast alle Teilnehmer der US Open 9 Ball Championships dieses 10 Ball Event noch mitnehmen bevor sie die Heimreise antreten. Im letzten Jahr gewann Chang Yu-Lung aus Taiwan das Finale gegen Ko Ping-Chung, ebenfalls Taiwan, mit 13-11 —> 4th Annual Steinway Classic 2015. Dieses Turnier ist Teil der Predator Pro/Am Tour und zählt mittlerweile zu den besten Events in den USA. Einen Favoriten zu bestimmen ist natürlich kaum möglich und sparen wir uns an dieser Stelle. Natürlich wird der fünffache US Open 9 Ball Champion Shane Van Boening ebenfalls unter den knapp 100 gemeldeten Teilnehmern sein. Die einzigen beiden deutschen Teilnehmer sind Ralf Souquet und Thorsten Hohmann. Die […]

International

US Open 9 Ball Championships 2016

Shane Van Boening (USA) gewinnt US Open 9 Ball Championships 2016 im Finale gegen Chang Jung-Lin (TPE) mit 13-9 und sichert sich damit seinen insgesamt fünften Titel bei diesem Turnier. Den 3. Platz belegt Jayson Shaw (SCO). Am nächsten Sonntag, den 16. Oktober 2016 beginnt in Norfolk, Virginia die 40. Ausgabe der US Open 9 Ball Championships. Bis zum 22. Oktober werden bei dem wohl prestigeträchtigsten Pool Billard Turnier in den Vereinigten Staaten ein Großteil der Weltelite um das Gesamtpreisgeld von 200.000$ spielen. Die US Open 9 Ball Championships werden von vielen als die Mutter aller Pool Billard Turniere bezeichnet. Es gibt kaum einen Titel, der auf der Welt mehr Bedeutung hat. Auch in diesem Jahr gehen 160 Teilnehmer als allen Teilen der Welt an den Start. Im Vorjahr gewann Cheng Yu-Hsuan aus Taiwan im Finale gegen Karl Boyes (GBR) mit 13-6 –> US Open 9 Ball Championships 2015. Der Gewinner am 22. Oktober erhält einen Siegerscheck in Höhe von 50.000$. Bei keinem anderen Event des Jahres ist das Preisgeld für den Sieger höher. Zu […]

International

World 9 Ball China Open 2016

Wu Jiaqing (CHN) gewinnt World 9 Ball China Open 2016 im Finale gegen Cheng Yu-Hsuan (TPE) mit 11-4. Den 3. Platz belegen Wu Kun-Lin (TPE) und Ko Pin-Yi (TPE). Bei den Damen gewinnt Yu Han (CHN) im Finale gegen Liu Shasha (CHN) mit 9-8. Den 3. Platz belegen Wang Xiao-Tong (CHN) und Chen Xue (CHN). Am kommenden Sonntag, den 21. August werden in Shanghai/China die World 9 Ball China Open 2016 eröffnet. Bis zum 28. August wird bei den China Open so ziemlich alles was Rang und Namen hat, in der weltweiten Pool Billard Szene, am Start sein. Dieses Turnier zählt zu den größten Herausforderungen eines jeden Pool Billard Spielers. Kaum ein Turnier ist weder bei Damen und Herren besser besetzt als dieses. Es gibt viele Spieler die der Meinung sind das die China Open einen höheren Stellenwert haben als eine Weltmeisterschaft. Die World 9 Ball China Open 2016 versprechen Pool Billard auf höchstem Niveau und wir können nur hoffen das wir einiges mitbekommen aus China. Natürlich ist auch in diesem Jahr die Informationsbeschaffung nicht […]

News

It’s Down To a Fantastic Four In Doha

Pagulayan, Ouschan, Van Boening and Cheng form an epic semi-final cast gunning for pool glory at the World 9-ball Championship. By Ted Lerner – WPA Press Officer Photos Courtesy of Bo Bader (Doha, Qatar)–After a week of what has arguably been one of the most highly competitive tournaments in World 9-ball Championship history, the field in Doha has been whittled down to what can only be described as the Fantastic Four. And if fans think the play so far has been more than stellar, wait until Thursday when action commences for the final sprint towards pool’s most prestigious prize. No matter which of the four corners one looks, fans will see greatness ready to do battle. In one Semi-final, Austria’s Albin Ouschan, a runner up here in Doha two years ago, the current China Open champion, and one of the planet’s best players, will clash with Canadian-Filipino veteran Alex Pagulayan. Pagulayan, a true master of the game, won this very event in Taiwan in 2004, and after fading away from pool for several years, has […]

WM

2016 WPA World 9 Ball Championship

Albin Ouschan (AUT) gewinnt 2016 WPA World 9 Ball Championship im Finale gegen Shane Van Boening (USA) mit 13-6. Den 3. Platz belegen Alex Pagulayan (CAN) und Hsuan Yu-Cheng (TPE). Am nächsten Montag, den 25. Juli 2016 starten in Doha/Katar die WPA 9 Ball Weltmeisterschaften. Dieser Titel ist nach wie vor der wichtigste im Welt Pool Billard und für jeden Spieler die größte Herausforderung. Nicht nur das extrem starke Teilnehmerfeld, sondern auch die besonderen Umstände tragen dazu bei. Die hohen Außentemperaturen und der stark klimatisierte Spielort, der Al Arabi Sports Club, sind für viele Spieler kaum zu beherrschen. Im letzten Jahr gewann Ko Pin-Yi aus Taiwan diesen Titel im Finale gegen Shane Van Boening aus den USA. Im Finale 2015 wurde erneut deutlich das leider nicht immer der bessere Spieler gewinnt. Shane Van Boening spielte ein überragendes Turnier und dominierte selbst die stärksten Konkurrenten nach Belieben. Im Finale spielte Shane Van Boening, der wohl beste Spieler der Welt, ebenfalls fehlerfrei und unterlag am Ende mit 11-13. Im Laufe des Finals streute Ko Pin-Yi einige unerwartete […]

Turning Stone Classic XXV
International

Turning Stone Classic XXV 2016

Mika Immonen (FIN) gewinnt Turning Stone Classic XXV 2016 im Finale gegen Eric Hjorleifson (CAN) mit 13-2. Den 3. Platz belegt Oscar Dominguez (USA). Das Turning Stone Classic feiert in diesem Januar sein 25. Jubiläum. Die 25. Ausgabe des Turning Stone Classic verspricht wie in den letzten Jahren Pool Billard der Extraklasse. Dieses 9 Ball Event gehört zu Mike Zuglan’s Joss Northeast 9 Ball Tour und ist eines der populärsten Turniere der USA. Hier stimmt zumeist alles, eine tolle Organisation, ein starkes Teilnehmerfeld und ein sehr gutes Preisgeld. Titelverteidiger des Turning Stone Classic ist Jayson Shaw aus Schottland. Jayson Shaw hat seinen Wohnsitz mittlerweile in die USA verlegt und er gewann die letzten drei Ausgaben dieses Turniers. Im August 2015 gewann er im Finale gegen Mike Dechaine aus den USA mit 13-10 –> Turning Stone Classic XXIV 2015. Auch bei dieser Ausgabe vom 07. – 10. Januar 2016 kann der Veranstalter erneut ein sehr starkes Teilnehmerfeld präsentieren. Zu den Favoriten zählen u.a.: Mika Immonen (FIN), Johnny Archer (USA), Mike Dechaine (USA), Oscar Dominguez (USA), Dennis […]