Blog

MoneyBattle #2 – jedes Match ein Finale!

Alle Bilder / Copyright MoneyBattle.com Bereits vor 3 Wochen fand im kleinen niederländischen Städtchen Deurne das zweite MoneyBattle Event statt. Wir waren am Samstag, den 17. Januar Live dabei und schildern Euch unsere Eindrücke von einer der besten Ideen der letzten Jahre in der Pool Billard Szene. Nun, bevor es losgeht, sollten wir erstmal erklären, was denn nun dieses MoneyBattle bzw. MoneyBattle.com ist. Wie der Name schon vermuten lässt, geht es hier um Pool Billard Matches um einen gewissen Geldeinsatz den die Spieler selber bestimmen. Das Minimum beträgt 100 Euro. In der heutigen Zeit ist das Spielen um Geld in der Billardszene mehr oder weniger ein Skandal 😉 Heute kann es einem passieren das man „Hausverbot“ bekommt, wenn man mit seinem Gegner um eine Tasse Kaffee oder die Tischmiete spielen möchte. Ganz zu schweigen von den bösen Blicken der Zuschauer oder das abfällige Gerede in den Tagen danach. Wie konntet Ihr nur….Pfui 😉 Pool Billard Matches mit einem Einsatz gehören nun mal dazu, und das seit Jahrzehnten. In den 80er und 90er Jahren war es […]

International

Gabriels Open 2014

Kevin Becker (GER) gewinnt Gabriels Open 2014 im Finale gegen Marc Bijsterbosch (NED) mit 9-7. Den 3. Platz belegen Marco Teutscher (NED) und Tobias Bongers (GER). Am morgigen Samstag, den 15. November 2014 beginnen in Goes/Niederlande die Gabriels Open 2014. Dieses 9 Ball Turnier hat bereits am letzten Wochenende einige Qualifikationsrunden an mehreren Orten durchlaufen. Das Main-Event am Sonntag, den 16. November 2014 wird mit einem 48er Teilnehmerfeld ausgetragen, bis die letzten 32 Spieler feststehen. In der Finalrunde der letzten 32 wird dann bis zum Ende im Einfach-KO System weitergespielt. Es wird 9 Ball gespielt bis 7 mit Wechselbreak und das Gesamtpreisgeld beträgt 5.000 Euro. Die letztjährige Ausgabe des Turniers, damals noch Lucasi Hybrid Open, gewann niemand Geringeres als der derzeit Führende im Euro-Tour Ranking Nick van den Berg aus den Niederlanden. Er bezwang 2013 seinen Landsmann Marco Teutscher deutlich mit 9-2. Auch in diesem Jahr wird Nick van den Berg in Goes am Start sein, um seinen Titel zu verteidigen. Da er ein wenig unerwartet nicht für das World Pool Masters 2014 nominiert wurde, […]

Anzeige
Interviews

Small Interview with the MoneyBattle team from Holland

MoneyBattle is a new pool concept within Holland Sixpockets.de: Where did Moneybattle come from? MB Team: MoneyBattle was created from 4 guys who love pool. We are all part of the pool circuit in someway, avid followers of pool in general and have many pool friends around Europe. We have all taken part in national championships, European tours and many national team and individual competitions so we know a lot of guys around the pool scene. Due to this we often hear, see or even take part in money games, some for big money. However we realised that not many people get to see these great games. Money games are a lot different to the normal competition games we play, so it brings out a different player and increases the pressure immensely.  This is great for spectating and means anything can happen and any shot can be missed. We decided that it would be a great idea to showcase money games from around Europe with some of the local and top players in the game. […]

International

2nd Annual Sjaak Kort’s „Old School“ 9 Ball 2014

Florian Scholl (GER) gewinnt 2nd Annual Sjaak Kort’s „Old School“ 9 Ball 2014 im Finale gegen Nick van den Berg (NED) mit 8-2. Den 3. Platz belegen Noel Bruynooghe (BEL) und Martin Steinlage (GER). Am Sonntag, den 09. November 2014 findet in Deurne/Niederlande ein ganz besonderes Turnier zu Ehren eines ganz besonderen Menschen und herausragenden Pool Billard Spielers statt. Die 2. Ausgabe des Sjaak Kort’s „Old School“ 9 Ball ist ein von Sjaak Kort persönlich ins Leben gerufenes 9 Ball Turnier. Sjaak Kort hat dieses Turnier im letzten Jahr nach seinen Vorstellungen organisiert und die Regeln nach seinen Wünschen angepasst (alles dazu weiter unten). Trotz schwerer Krankheit hat er 2013 zusammen mit Martin Sawicki, bekannt als Organisator des Deurne City Classic, ein außergewöhnliches Eintages-Event auf die Beine gestellt. Vielen wird die Ansprache von Sjaak im letzten Jahr noch in Erinnerung geblieben sein, und vielen ist diese sehr nahe gegangen. Auch wenn er bereits 2013 sichtlich geschwächt war, nahm er selber an seinem Turnier teil und zeigte in vielen Szenen sein außergewöhnliches Talent. Sjaak Kort verstarb […]

International

2014 LONGONI Benelux Open

Niels Feijen (NED) gewinnt 2014 LONGONI Benelux Open im Finale gegen Daryl Peach (GBR) mit 8-3. Den 3. Platz belegen Lars Kuckherm (GER) und Andreas Roschkowsky (GER). In einigen Tagen findet vom 15. – 17. August 2014 in Rotterdam die 6. Ausgabe der LONGONI Benelux Open statt. Die 2014 LONGONI Benelux Open sind wie jedes Jahr eines der am besten organisierten und vor allem promoteten Pool Billard Turniere auf dem europäischen Kontinent. Bereits viele Monate vorher ist der Veranstalter Cakti Aswan und sein Hauptsponsor Longoni sehr bemüht, dieses Turnier zu bewerben. Und wie bereits in den letzten Jahren folgen sehr viele internationale Topstars der Szene dieser Aufforderung bei den LONGONI Benelux Open anzutreten. Das 10 Ball Event hat bereits jetzt mehr als 110 Meldungen und das 128er Teilnehmerfeld ist so gut wie ausgebucht. Am Freitag und Samstag werden die Qualifikationsrunden gespielt, um sich für die Finalrunde am Sonntagmorgen um 9 Uhr zu qualifizieren. In dieser Finalrunde sind bereits einige der Topfavoriten gesetzt. Das Gesamtpreisgeld beträgt 10.000 Euro. Im letzten Jahr gewann der amtierende 8 Ball […]

International

Deurne City Classic 9 Ball 2013

„Nick van den Berg (NED) gewinnt Deurne City Classic 9 Ball 2013 im Finale gegen Marek Derek (POL) mit 8-4. Den 3. Platz teilen sich Can Salim-Giasar (GER) und Pascal de Smit (NED)!“ Am kommenden Sonntag, den 16. Juni findet in Deurne/Niederlande die Deurne City Classic 9 Ball 2013 statt. Das Turnier wurde recht kurzfristig geplant, dennoch haben sich bis heute mehr als 90 Spieler bei diesem Event registriert. Das 9 Ball Turnier war anfänglich auf 64 Teilnehmer begrenzt, aufgrund der großen Resonanz hat man sich entschieden die Startplätze ein wenig zu erweitern. Ich bin gespannt, ob der Zeitplan nicht aus dem Rahmen fällt 😉  Das Gesamtpreisgeld beträgt mehr als 3.000 Euro, nicht schlecht für ein Eintagesturnier. Das Starterfeld kann sich mehr als sehen lassen, viele internationale Topspieler gehen bei unseren holländischen Freunden an den Start. Darunter Namen wie z.B: Ivo Aarts (NED), Klaudio Kerec (GER), Karlo Dalmatin (CRO), Lars Kuckherm (GER), Joshua Filler (GER), Can Salim-Giasar (GER), Marc Bijsterbosch (NED), Stefan Nölle (GER), Wojciech Szewczyk (POL), Mateusz Sniegocki (POL), Roy Gerards (NED), Marco Teutscher […]