DM

BSV Playhouse Fürstenfeldbruck verpflichtet Chris Melling!

Heute Nachmittag gab es vom BSV Playhouse Fürstenfeldbruck eine sehr interessante Meldung. Der Deutsche Vize-Meister verpflichtet Chris Melling (GBR) und präsentiert damit einen der Topstars der Pool Billard Szene. Bereits vor dieser Nachricht war die Mannschaft aus Fürstenfeldbruck einer der Titelanwärter für die kommende Saison. Chris Melling (GBR) gewann 2011 die China Open und ist MVP des letztjährigen Mosconi Cup Teams. Somit gewinnt die Deutsche Pool Billard Bundesliga den nächsten Hochkaräter…Glückwunsch dazu an den BSV Playhouse Fürstenfeldbruck. Der BSV Playhouse Fürstenfeldbruck geht mit folgenden Spielern in die Spielzeit 2013/2014: Harald Stolka, Roman Hybler, Christoph Reintjes, Valery Kuloyants, Philip Stojanovic und Chris Melling. Die komplette News Meldung des BSV Playhouse Fürstenfeldbruck (Quelle: Facebookseite des BSV Playhouse Fürstenfeldbruck) +++ NEWS-UPDATE +++ NEWS-UPDATE +++ Franz Roman gelingt der erste Coup für den BSV Playhouse Fürstenfeldbruck e.V. Franz konnte durch seine sehr guten internationalen Kontakte einen der wohl besten und beliebtesten Spieler von der Insel für unser Bundesligateam gewinnen! Chris “The Powerhouse” Melling (Mosconi Cup MVP 2012) wird unsere 1. Mannschaft im Titelkampf um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2013/2014 verstärken. […]

National

Wieder neuer Name in der Hall of Fame der Nagoldtal Open

geschrieben von Jörg Laupitz Die 14.Nagoldtal Open des Nagolder Pool Billard Clubs waren wieder ein Event der Spitzenklasse. Begrüßt wurden die, teils weit gereisten, Spieler bereits am Eingang des Spiellokales Kö22. Ein eigens eingerichteter „Walk of Fame“ wurde von jedem Spieler beim Besteigen der Treppe beschritten. An der Wand des Treppenaufgangs waren Fotos der letzten fünf Nagoldtal Open Sieger präsentiert. Diese sollten den Teilnehmern als zusätzliche Motivation dienen. Jeder beim Turnier anwesende abgebildete Sieger durfte sein Bild persönlich signieren. Bereits in der ersten Vorrundengruppe am Freitagabend starteten mit Geronimo Weißenberger und Sascha Tege, zwei ehemalige Turniersieger ins Geschehen.  Beide konnten souverän in die Endrunde einziehen. In der zweiten Freitagsgruppe gingen mit Mahmut Turan, Mark Simon, Daniel Klapper, Alexander Bohr und Jörg Laupitz gleich fünf Nagolder an den Start. Während es bei den anderen Drei nicht so gut lief, sollten sich Simon und Laupitz bis in die entscheidenden Spiele zum Einzug in die Finalrunde durchkämpfen. Die gleichzeitig laufenden Partien konnten sie aber leider nicht erfolgreich gestalten und mußten ihren Gegnern zum Sieg gratulieren. Am Samstag folgte […]

Anzeige
National

Stuttgart Open 2013

„Sebastian Staab (GER) gewinnt Stuttgart Open 2013 im Finale gegen Fitim Haradinaj (KOS) mit 9-3. Den 3. Platz belegen Mario He (AUT) und Thorsten Endres (GER)!“ Am nächsten Wochenende vom 28. – 30. Juni finden in Stuttgart und Umgebung die Stuttgart Open 2013 statt. Das Billard Sommer Event gehört zum Besten was Billard Deutschland zu bieten hat. Der Veranstalter BC Feuersee sowie die Firma Pool Stage leisten jedes Jahr einen enormen Aufwand um diesen Pool Billard Turnier der Extraklasse auf die Beine zu stellen. Von der ersten Minute bis zur Siegerehrung ist eine ausgezeichnete Organisation zu erwarten. Das Billard Sommer Event wird an vier Orten (Stuttgart, Leonberg, Ludwigsburg und Filderstadt) gleichzeitig ausgetragen und bereits am Samstagabend startet die Finalrunde der letzten 64 Spieler im Stuttgarter Sportcafé Carambolage. Das Turnier beginnt am Freitag um 15 Uhr mit dem Jugend Regio-Cup sowie der ersten Vorrundengruppe in Ludwigsburg. Das Starterfeld (mehr als 160 Teilnehmer) ist auch 2013 ziemlich hochklassisch besetzt, neben dem Titelverteidiger Christian Reimering gehen u.a. folgende Spieler als Mitfavoriten in die Stuttgart Open 2013: Roman Hybler […]

National

14. Nagoldtal Open 2013

„Dominic Jentsch (GER) gewinnt 14. Nagoldtal Open 2013 im Finale gegen Mario He (AUT) mit 10-8. Den 3. Platz teilen sich Sascha Tege (GER) und Nico Ottermann!“ Vom 21. – 23. Juni 2013 findet in Nagold die 14. Auflage der Nagoldtal Open statt. Das jährlich stattfindende 9 Ball Turnier des PBC Nagoldtal ist eines der renommiertesten in Deutschland und gehört sicher zu den deutschen Topveranstaltungen. Im Vorjahr gewann Geronimo Weißenberger im Finale gegen Christophe Creter mit 11-8. Auch dieses Jahr gehen sicher wieder viele deutsche Topspieler in Nagold an den Start, leider gibt es vorab keine Meldelisten so das bislang noch nicht klar ist wie sich das Teilnehmerfeld genau gestaltet. Das Preisgeld beträgt bei 128 Spielern 6.000 Euro. Der PBC Nagoldtal ist bekannt für seine erstklassige Organisation und professionelle Turniervorbereitung. Auch dieses Jahr gibt es für alle Spieler an allen Tischen Mineralwasser gratis und Schiedsrichter werden ebenfalls vom Ausrichter gestellt. Einen sehr schönen Vorabbericht findet Ihr hier —> Das heißeste Turnier im Süden Deutschlands. Viele weitere Informationen gibt es auf der Website des PBC Nagoldtal […]

National

Stuttgart Open 2012

„Christian Reimering gewinnt Stuttgart Open 2012 im Finale gegen Jakob Belka mit 9-4. Den 3. Platz belegen Marlin Köhler und Alexander Scholz!“ Vom 06. – 08. Juli 2012 finden die Stuttgart Open 2012 statt. Eine der deutschen Vorzeigeveranstaltungen wird in allen Belangen für ein Pool Billard Event der Extraklasse sorgen. Auch dieses Jahr wird die Firma Pool Stage uns dieses Turnier erneut per Livestream präsentieren, und zwar in HD. Kommentiert wie im letzten Jahr von Ralf Eckert. Der Stream wird nicht kostenlos sein, jeder legt den Betrag selber fest. Die Internetpräsenz der Stuttgart Open kann man quasi als Referenz hernehmen. Ich habe wirklich viele Turnierwebseiten in den letzten Jahren gesehen, doch hier merkt man das Billardbegeisterte Leute am Werk sind…ein dickes Lob dafür! Das Turnier bietet neben der Hauptveranstaltung einige sehr interessante Side Events (Ring Game, Shootout etc.). Das Gesamtpreisgeld beträgt 7.000 Euro und Titelverteidiger dieser 10 Ball Veranstaltung ist Klaus Zobrekis der im Vorjahr Dennis Waldecker im Finale mit 9-6 bezwang. Gespielt wird in 6 Gruppen mit maximal 32 Spieler, es qualifizieren sich insgesamt […]