Euro-Tour

Portuguese Open 2015

Mateusz Sniegocki (POL) gewinnt Portuguese Open 2015 im Finale gegen Marcus Chamat (SWE) mit 9-3. Den 3. Platz belegen Mario He (AUT) und Francisco Sanchez-Ruiz (SPA). Auch die besten Pool Billard Spieler Europas gehen direkt nach der Europameisterschaft in Vale do Lobo/Portugal auf die Jagd nach wichtigen Punkten für das Euro-Tour Ranking und das Gesamtpreisgeld von 34.000 Euro. Die Portuguese Open 2015 versprechen ziemlich interessant zu werden, weil viele der Teilnehmer nach zehn Tagen EM Stress nicht mehr ganz frisch sein werden. Können sich die Medaillengewinner noch mal motivieren oder werden die frisch angereisten Teilnehmer den längeren Atem haben? Wir glauben, dass die Engländer wie z.B. Mark Gray, Imran Majid, Karl Boyes oder Daryl Peach, die nicht an der Pool Billard Europameisterschaft teilgenommen haben, große Siegchancen haben werden. Vielleicht zählt auch Oliver Ortmann aus Deutschland zu den Favoriten oder der amtierende Junioren Weltmeister aus Singapur Aloysius Yapp. Klar ist aber auch das Spieler wie Niels Feijen und Nick van den Berg aus den Niederlanden, trotz EM Teilnahme, immer zu den Favoriten zu zählen sind. Die […]

Euro-Tour

Treviso Open 2014

Nick van den Berg (NED) gewinnt Treviso Open 2014 im Finale gegen Niels Feijen (NED) mit 9-3. Den 3. Platz belegen Francisco Sanchez-Ruiz (ESP) und Kevin Becker (GER). Der letzte Euro-Tour Stop des Jahres findet in dieser Woche vom 11. – 13. Dezember 2014 statt. Das BHR Hotel in Treviso war in den letzten 12 Monaten öfters Austragungsort einer Euro-Tour. Die letzte Auflage der Treviso Open im Jahre 2013 gewann Nick van den Berg (NED) im Finale gegen Phil Burford (GBR) mit 8-5. Auch bei den Treviso Open 2014 zählt der im Euro-Tour Ranking führende Nick van den Berg zu den ganz heißen Favoriten auf den Sieg in der nähe von Venedig. Bei den Treviso Open 2014 sind bislang mehr als 140 Teilnehmer aus ganz Europa gemeldet. Während in den letzten Wochen die Matchroom Events die Turnierszene dominiert haben und das World Pool Masters sowie der Mosconi Cup im Mittelpunkt standen, konnten viele der besten europäischen Spieler ihre Kräfte sparen und sich auf dieses 9 Ball Turnier vorbereiten. Zu den Favoriten gehören neben den erfolgreichen […]

Anzeige
Euro-Tour

Dutch Open 2014

Mark Gray (GBR) gewinnt Dutch Open 2014 im Finale gegen Nikos Ekonomopoulos (GRE) mit 9-6. Den 3. Platz belegen Mario He (AUT) und Alexander Kazakis (GRE). In der Zeit vom 01. – 04. Oktober 2014 finden in Leende bei Eindhoven die Dutch Open 2014 statt. Einen Tag früher als gewohnt beginnt dieser Euro-Tour Stop bereits an einem Mittwoch. Es stehen im Hotel Golden Tulip Jagershorst lediglich elf Pool Billard Tische zur Verfügung, das zwingt die EPBF (European Pocket Billiard Federation) dazu einen Tag früher mit den ersten Runden zu beginnen. Dieser Euro-Tour Stop hat bereits jetzt mehr als 150 Teilnehmer und den größten Anteil mit knapp 30 Spielern stellen natürlich die Niederländer um 9 Ball Weltmeister Niels Feijen und dem führenden im Euro-Tour Ranking Nick van den Berg. Die letzten beiden Euro-Tour Events gewann Denis Grabe aus Estland in sehr überzeugender Manier. Er ist derzeit der Spieler auf der Tour, neben Niels Feijen, den es zu schlagen gilt. Niels Feijen hat in den letzen Monaten einen sehr starken Eindruck hinterlassen, er gewann nach der 9 […]

Euro-Tour

Slovenian Open 2014

Denis Grabe (EST) gewinnt Slovenian Open 2014 im Finale gegen Marc Bijsterbosch (NED) mit 9-4. Den 3. Platz teilen sich Mats Schjetne (NOR) und Marcus Chamat (SWE). Der nächste Euro-Tour Stop 2014 findet direkt nach den Europameisterschaften der Jugendlichen und Senioren in Portoroz/Slowenien statt. In der Zeit vom 21. – 23. August 2014 trifft sich in Portoroz bei den Slovenian Open 2014 mal wieder annähernd die Gesamte europäischen Pool Billard Elite. Die letzte Euro-Tour Veranstaltung im Mai fand in Österreich statt und die Austria Open 2014 gewann Denis Grabe (EST) im Finale gegen Nikos Ekonomopoulos (GRE) mit 9-1. Natürlich ist auch diese Euro-Tour teil des Mosconi Cup Rankings 2014. Für dieses Ranking des beliebtesten Pool Billard Events des Jahres werden Punkte verteilt und die ersten drei werden direkt nominiert für das Team Europa Anfang Dezember. Eine Übersicht über den aktuellen Stand des Mosconi Cup Rankings findet man hier – > 2014 PartyPoker Mosconi Cup – Double Dutch Lead Race to Blackpool. Als weitere Neuerung werden zukünftig die besten 32 jedes Euro-Tour Stops Punkte für die […]

Euro-Tour

Austria Open 2014

Denis Grabe (EST) gewinnt Austria Open 2014 im Finale gegen Nikos Ekonomopoulos (GRE) mit 9-1. Den 3. Platz belegen Nick van den Berg (NED) und Niels Feijen (NED). Am kommenden Donnerstag, den 22. Mai 2014 findet der nächste Euro-Tour Stop in Sankt Johann/Österreich statt. Im sehr schönen Alpina Wellness & Sporthotel treffen bis zum Finaltag am 24. Mai 2014 so ziemlich die besten Pool Billard Spieler Europas aufeinander, um den Champion der Austria Open 2014 zu ermitteln. Bereits im Vorjahr fanden die Austria Open an gleicher Spielstätte statt und den Titel 2013 sicherte sich der Niederländer Niels Feijen. Im Finale 2013 bezwang er Alexander Kazakis aus Griechenland deutlich mit 9-4. Das Gesamtpreisgeld dieser 9 Ball Veranstaltung beträgt 34.000 Euro und natürlich werden auch bei diesem Tour Stop wichtige Punkte für das europäischen Mosconi Cup Team verteilt. Mittlerweile sind knapp 160 Teilnehmer gemeldet und zu den Favoriten zählen u.a. Ralf Souquet aus Deutschland der vor einigen Wochen die letzte Euro-Tour auf Zypern für sich entscheiden konnte. Weitere heiße Siegkandidaten sind Ivo Aarts (NED), David Alcaide (ESP), […]

International

2014 PREDATOR Deurne City Classic

Niels Feijen (NED) gewinnt 2014 PREDATOR Deurne City Classic im Finale gegen Joshua Filler (GER) mit 9-5. Den 3. Platz belegen Moritz Lauwereyns (BEL) und Konrad Piekarski (POL). Die Ergebnisse zu den Side-Events gibt es weiter unten. Eines der Pool Billard Highlights des Jahres 2014 in Europa, findet vom 09. – 11. Mai in Deurne/Niederlande statt. Die 2. Ausgabe des Deurne City Classic ist ein äußerst ambitioniertes Projekt. Vorbild dieser Veranstaltung ist das weltweit sehr beliebte und bekannte Derby City Classic, das jedes Jahr im Januar ausgetragen wird. Das Besondere an dieser Veranstaltung ist die Vielzahl an Side-Events und weiteren kleinen Challenges neben dem Hauptevent. Auch beim Deurne City Classic 2014 wird für Spieler und Zuschauer eine Menge geboten im kleinen Städtchen Deurne in der Nähe von Eindhoven. Bereits am Freitagmorgen beginnt das DCC mit den Side-Events, es gibt ein 14.1 Shootout, eine 9 Ball Bank Pool Challenge, diverse Ringgames und die bei den meisten Spielern sehr beliebte Disziplin One Pocket wird ebenfalls gespielt. Spielort ist das Ames in Deurne, eine der schönsten Locations, die […]

Anzeige
International

Deurne City Classic 9 Ball 2013

„Nick van den Berg (NED) gewinnt Deurne City Classic 9 Ball 2013 im Finale gegen Marek Derek (POL) mit 8-4. Den 3. Platz teilen sich Can Salim-Giasar (GER) und Pascal de Smit (NED)!“ Am kommenden Sonntag, den 16. Juni findet in Deurne/Niederlande die Deurne City Classic 9 Ball 2013 statt. Das Turnier wurde recht kurzfristig geplant, dennoch haben sich bis heute mehr als 90 Spieler bei diesem Event registriert. Das 9 Ball Turnier war anfänglich auf 64 Teilnehmer begrenzt, aufgrund der großen Resonanz hat man sich entschieden die Startplätze ein wenig zu erweitern. Ich bin gespannt, ob der Zeitplan nicht aus dem Rahmen fällt 😉  Das Gesamtpreisgeld beträgt mehr als 3.000 Euro, nicht schlecht für ein Eintagesturnier. Das Starterfeld kann sich mehr als sehen lassen, viele internationale Topspieler gehen bei unseren holländischen Freunden an den Start. Darunter Namen wie z.B: Ivo Aarts (NED), Klaudio Kerec (GER), Karlo Dalmatin (CRO), Lars Kuckherm (GER), Joshua Filler (GER), Can Salim-Giasar (GER), Marc Bijsterbosch (NED), Stefan Nölle (GER), Wojciech Szewczyk (POL), Mateusz Sniegocki (POL), Roy Gerards (NED), Marco Teutscher […]