WM

World 9 Ball Championship 2012

„Darren Appleton (GBR) gewinnt World 9 Ball Championship 2012 im Finale gegen Lee He Wen (CHN) mit 13-12. In einem wahren Thriller führte Appleton bereits 10-3 und 12-7. Hier ließ er bereits eine große Chance aus das Finale zu gewinnen. Lee He Wen konterte und schaffte den Ausgleich. Bei 12-12 musste Darren Appleton aus einem Save heraus einen Jumpshot spielen, er lochte die 2 und ließ sich diese Chance nicht mehr nehmen…Glückwunsch! Den 3. Platz belegen Ralf Souquet und Naoyuki Oi (JAP).“ Seit dem 18. Juni läuft das Qualifikationsturnier (Stage 1) zur Endrunde (Stage 2) bei der diesjährigen 9 Ball Weltmeisterschaft der Herren in Doha/Qatar. Die Auslosung wird am 22. Juni durchgeführt und der offizielle Starschuss fällt dann am 23. Juni. Die Finalrunde (Einfach KO) der letzten 64 Spieler wird vom 27. – 29. Juni laufen. Wie im Vorjahr wird die World 9 Ball Championship im Al Sadd Sports Club stattfinden, gespielt wird auf 14 Diamond Pool Billard Tischen. Die besten 128 Spieler werden in 16 Gruppen zu 8 Spielern aufgeteilt, dort wird im Doppel […]

WM

World 8 Ball Championship 2012

„Chang Jung Lin (Taiwan) gewinnt World 8 Ball Championship 2012 im Finale gegen Fu Che Wei (Taiwan) mit 11-6! Den 3. Platz belegen Chris Melling (GBR) und Liu Haitao (China)!“ Vom 13.02. – 17.02.2012 finden in Fujairah/Vereinigte Arabische Emirate die World 8 Ball Championship 2012 statt. Die erste Weltmeisterschaft des Jahres wird annähernd die komplette Weltelite an den Start bringen. Titelverteidiger ist Dennis Orcollo (PHI), er besiegte im Vorjahr Nils Feijen (NED) im Finale mit 10-3! Die WM wird natürlich Punkte für die Weltrangliste und das Mosconi Cup Ranking bringen. Insgesamt gehen 96 Spieler an den Start. In 16 Gruppen (Doppel KO System – Race to 7) werden die 64 Spieler ermittelt die in die Runde der letzten 64 einziehen. Die Finalrunde wird auf 9 Gewinnspiele gespielt. In diesem Jahr wird mit Wechselbreak gespielt, hier reagiert die WPA bzw. der Veranstalter auf den Unmut der Teilnehmer im letzten Jahr. Das Winnerbreak hat im Vorjahr zu sehr vielen einseitigen Sätzen geführt. Leider wird es auch dieses Jahr keinen Stream oder dergleichen geben, lediglich der Liveticker der […]

Mosconi Cup

Mosconi Cup 2011

„Europa gewinnt Mosconi Cup 2011 in Las Vegas mit 11-7. MVP der Veranstaltung wurde der Niederländer Nils Feijen!“ Vom 08. – 11. Dezember findet in Las Vegas/Nevada das Pool Billard Event des Jahres statt. Der Mosconi Cup 2011 wird in diesem Jahr wieder in den USA ausgetragen. Was der Ryder Cup bei den Golfern ist, ist der Mosconi Cup für die Pool Billard Spieler! In der Spielerstadt Las Vegas wollen die Amerikaner die Niederlage von 2010 vergessen machen. Im letzten Jahr gewannen die Europäer um Teamcaptain Johan Rujsink mit 11-8! Die letzte Begegnung im Kontinentalvergleich fand 2010 in der Londoner York Hall statt. Diese Auflage wird vielen noch im Gedächtnis sein, eine unfassbare Atmosphäre

World Cup of Pool

World Cup of Pool 2011

„Deutschland (Ralf Souquet & Thorsten Hohmann) gewinnt World Cup of Pool 2011 im Finale gegen Thailand mit 10-4 und sichert sich den Siegerscheck über 60.000$….Herzlichen Glückwunsch!!!“ Nachdem World Pool Masters 2011 geht es in Manila am 06. September weiter mit der nächsten Großveranstaltung. Der World Cup of Pool 2011! Das beliebte Doppelturnier (Stoßwechsel/Winnerbreak) an dem insgesamt 32 Doppel aus 31 Nationen teilnehmen verspricht auch diesmal wieder hochdramatische Matches! Bis zum 11. September streitet sich annähernd die gesamte Weltspitze um den Siegerscheck von 60.000$. Titelverteidiger ist China und wird somit an Position 1 gesetzt sein. Die komplette Auslosung und eine Übersicht über alle Teams gibt es wie immer weiter unten. Für Deutschland gehen der frischgebackene World Pool Masters Champion Ralf Souquet und Thorsten Hohmann an den Start. Thorsten Hohmann gewann vor einigen Tagen das 71. World 14.1 Tournament in New Jersey. Einen Favoriten zu nennen ist quasi nicht möglich, erfahrungsgemäß gelten im Doppel einige andere Gesetzmäßigkeiten! Das Gesamtpreisgeld beträgt 250.000$! Auch diesmal bleibt abzuwarten ob es einen Livestream oder dergleichen geben wird. Weitere Info’s folgen… Matchroom […]

World Pool Masters

World Pool Masters 2011

„Ralf Souquet gewinnt zum 6. mal das World Pool Masters im Finale gegen Dennis Orcollo (PHI) mit 8-5. Orcollo ging als leichter Favorit in das Finale, aber „The Surgeon“ macht mal wieder sein besten Match im Finale….Herzlichen Glückwunsch!“ Vom 03.09. – 05.09.2011 findet in Manila eines der Topevents des Jahres statt. Die 19. Auflage des World Pool Masters verspricht wie jedes Jahr hochklassige und spannende Matches. 16 der besten Spieler der Welt spielen um den Siegerscheck von 20.000$ (Gesamtpreisgeld: 66.000$). Die beiden Hauptsponsoren PartyPoker.net und Matchroom Sport werden auch dieses Jahr für einen professionellen Ablauf sorgen und sämtliche Partien aufzeichnen. Gespielt wird 9 Ball bis 8 mit Winnerbreak. Teilnehmer: Yukio Akagariyama (World Champion 9 Ball 2011), Darren Appleton (US Open 9 Ball Champion 2010), Francisco Bustamante (World Champion 9 Ball 2010), Chang Jung-Lin, Lee Van Corteza (US Open 10 Ball Champion 2010), Tony Drago (World Pool Masters Champion 2003), Fu Jianbo (Challenge of Champions 2008), Raj Hundal (World Pool Masters Champion 2005), Mika Immonen (World Champion 10 Ball 2009), Jason Klatt, Chris Melling (Champion China […]

Interviews

Interview mit Alexander Stritt

Ich hatte die Möglichkeit mit Alexander Stritt, dem Sportphysiotherapeut der deutschen Pool Billard Nationalmannschaft und des Bayerischen Billardverbandes, ein Gespräch zu führen und Ihn mit einigen Fragen auf den Zahn zu fühlen. Vielen wird der Name sicherlich noch aus der letzten Ausgabe des Touch Magazins bekannt sein. Passt Pool Billard und die Sportphysiotherapie zusammen? Viel Spaß beim Lesen! Am Ende des Interviews findet man weitere Fakten über Alexander Stritt sowie sämtliche Informationen über sein Tätigkeitsfeld und alle Kontaktmöglichkeiten! Erzähl uns doch bitte etwas über Deinen Pool Billard Werdegang! Alexander: Damals, als ich 15/16 war, gab es in meiner Lieblingskneipe einen Billardtisch. Auf diesem Tisch habe ich meine ersten Kneipenbillarderfahrungen machen dürfen, bis ich dann über ein Pokerturnier damals in dem zweiten Verein bei uns in der Stadt zum Sport Billard gekommen bin. Ich habe gefragt ob ich mitspielen darf, nachdem ich aus dem Pokerturnier ausgeschieden bin, und ab dann gab es für mich kein zurück. Anschließend habe ich aus personellen Gründen den Verein gewechselt und spiele jetzt beim BC 93 Neumarkt (BC 93 Neumarkt). Da […]

WM

World 9 Ball Championship 2011

„Yukio Akagariyama (JAP) gewinnt World 9 Ball Championship 2011 im Finale gegen Ronnie Alcano (PHI) mit 13-11!“ Vom 21.06. – 02.07.2011 finden in Doha/Qatar die World 9 Ball Championship 2011 statt. Im Al Sadd Sports Club trifft sich dieses Jahr erneut alles was Rang und Namen hat um den neuen Weltmeister 2011 zu ermitteln. Insgesamt gehen mehr als 200 Teilnehmer aus knapp 50 Nationen an den Start. Das Gesamtpreisgeld beträgt 250.000$. Gespielt wird in 16 8er Gruppen Doppel KO auf 9 Gewinnspiele mit Wechselbreak. Die besten 4 (2 Gewinner/2Verlierer) qualifizieren sich für die Endrunde der letzten 64, hier wird dann im Einfach KO weitergespielt. Titelverteidiger ist Francisco Bustamante der im letztjährigen Finale Kuo Po Cheng aus Taiwan mit 13-7 bezwungen hat. Das komplette Teilnehmerfeld wird  in den nächsten Stunden sicherlich auf der offiziellen Homepage veröffentlicht werden, denke aber das kaum ein Name fehlen wird. Deutsche Teilnehmer sind Oliver Ortmann, Ralf Souquet, Thomas Engert, Thorsten Hohmann und Sascha Tege. Wie immer stellt sich die Frage nach einem Livestream, das kann auch dieses mal nicht genau gesagt […]

WM

World 10 Ball Championship 2011

„Huidji See (Niederlande) gewinnt World 10 Ball Championship 2011 im Finale gegen Fu Jianbo (China) mit 11-8!“ Am kommenden Montag, den 09. Mai 2011 starten die World 10 Ball Championship 2011 in Manila. Die Veranstaltung geht bis zum 15. Mai und ist mit einem Preisgeld von 250.000$ dotiert. 128 Teilnehmer aus insgesamt 44 Nationen werden den Weltmeister 2011 ermitteln. Für Deutschland gehen Ralf Souquet, Thomas Engert, Thorsten Hohmann, Oliver Ortmann, Sascha Tege und Harald Stolka an den Start. Lediglich zwei Namen fehlen in diesem erstklassigen Teilnehmerfeld. Efren Reyes und Francisco Bustamante werden wie immer in den letzten Jahren bei Rayasports Events aufgrund von Verbandsstreitigkeiten fehlen, schade. Gespielt wird in 16 Gruppen zu 8 Spielern im Doppel KO Format, 4 Spieler jeder Gruppe ziehen dann in die KO Runde der letzten 64 ein. Alle Spiele werden auf 9 gespielt, das Finale auf 11. Die World 10 Ball Championship ist das wichtigste Event des Jahres 2011, die aufstrebende Disziplin 10 Ball wird bei fast allen Spielern mittlerweile als das Spiel der Spiele bezeichnet. Nebenbei bringt dieses Event […]

Interviews

Interview mit Ralf Souquet

Viel Spaß beim Lesen! Drei Charaktereigenschaften von Dir, welche sind besonders hervorzuheben? Ralf: zuverlässig, vertrauensvoll, ehrlich. Viele fragen sich, wie schafft der Kerl es nur seit mehr als 20 Jahren dieses Niveau zu halten? Ralf: Ich denke, dafür gibt es mehrere Gründe. 1.) Zum Einen habe ich schon als 6-jähriger angefangen zu spielen, das Lernen im Kindesalter ist intensiver und bleibt besser haften, 2) ungebrochener Ehrgeiz und Siegeswillen, 3) Ich bin realistisch und kann sowohl gute als auch schlechte Dinge beim Billard gut und richtig einschätzen, daher habe ich die Fähigkeit die Dinge wie von außen, also als Unbeteiligter zu beurteilen. Viele andere Spieler können das nicht und stehen sich daher selbst im Weg, auch wegen zu hoher Selbsteinschätzung. 4) Ein bisschen Talent habe ich auch mit auf dem Weg bekommen, 5) Harte Arbeit mit mehr als 5 Stunden Training über ein Jahrzehnt lang. 6) Glück, vor allen Dingen frühzeitig einen Sponsor gefunden zu haben, der es mir erst ermöglichte, Profi zu werden. 7) Ganz wichtig und nicht zu unterschätzen: Die Liebe zum Spiel und […]